© American Express

Lange Reisen ohne Langeweile!

Los geht’s auf große Fahrt! Aber: Kaum ist der Motor gestartet, fällt die Zugtür zu. Oder kaum startet der Flieger, heißt es schon „Wie lange noch?“ Eltern sind für diese Fälle meist besser vorbereitet.

Nur mal kurz ins Grüne, übers Wochenende weg sein oder in den Urlaub fahren – davor steht immer die Anreise. Und auf die haben Kinder oft so gar keine Lust. Damit also keine Langeweile im Auto, Zug oder Flieger aufkommt, könnt ihr vorbeugen.

American Express Kreditkarte Familienurlaub // HIMBEER
© American Express

Im Auto auf den Überraschungseffekt setzen

Das fängt ja schon mal gut an: Vor allem längere Autofahrten verursachen bereits vor der Abfahrt schlechte Laune. Steht auf dem Sitz aber eine Tüte mit lauter Überraschungen, sieht die Sache schon anders aus. Zumindest für eine Weile.

Lässt das Interesse der Kinder nach, wird einfach die nächste Unterhaltungsstufe gezündet: Spielen! „Ich sehe was, was du nicht siehst“, zum Beispiel. Oder „Ich packe meinen Koffer“.

American Express Gold-Card Familienurlaub Kreditkarte // HIMBEER
© American Express

Ist auch das ausgereizt und sind Hörspiel oder Malen keine Alternative, gibt es immer noch eins: Den Kindern am Urlaubsort ein kleines Geschenk in Aussicht stellen. Solltet ihr nicht zufällig eins im Gepäck haben, besorgt es einfach unterwegs.

Wenn dafür die American Express® Gold Card benutzt wird, bekommt ihr mit jeder Zahlung wertvolle Membership Rewards® Punkte, mit denen ihr euch dann auch noch selbst ein Geschenk machen könnt.

American Express Gold-Card Kreditkarte Urlaub Familie // HIMBEER
© American Express

Nächster Halt: Gute Laune

Bei Zugfahrten müssen Kinder nicht ruhig und angeschnallt sitzen bleiben. Aufstehen und mal eine Runde drehen ist hier drin, auch den Boden zur Spielwiese machen. Ideal sind die Viererplätze mit Tisch.

Da ist ausreichend Platz für alles, was im Kinderrucksack steckt. Also Stifte und Blätter raus und losgemalt. Keine Lust auf Kunst? Kein Problem. Hier kann auch die Puppe gewickelt oder mit Lego gebaut werden.

Und weil es viele Spiele in der Reiseversion gibt, ist auch ein Spieleabend im Zug möglich. Huch, müssen wir hier wirklich schon raus?

Kreditkarte American Express Gold-Card Familienurlaub // HIMBEER
© American Express

Himmelhochvergnügt im Flugzeug

Fliegen ist oft die schnellere Alternative, aber für Kinder auch anstrengender. Ohrendruck bei Start und Landung, angeschnallt auf dem Sitz bleiben, es ist eng, und eine Pause macht das Flugzeug auch nicht. Ablenken lassen sich Kinder prima mit Hörspielen.

Und klar, auch ein Tablet wirkt Wunder. Am besten schon vorher die Lieblingsserie herunterladen, damit auch im Flugmodus alles nach Plan läuft. Weil vielleicht nicht alle Mitreisenden die größten Fans von Paw Patrol oder Peppa Wutz sind, lieber die Kinder über Kopfhörer hören lassen.

Wer mit Kindern unterwegs ist weiß, dass sich Pläne schnell ändern können. Aber auch von anderer Seite ist immer mit Planänderungen zu rechnen. Weil der Zug ausfällt, das Gepäck nach dem Flug Verspätung hat oder das Auto stehen geblieben ist. Gut, wenn jemand dabei ist, der weiß, was zu tun ist.

Familienurlaub American Express Kreditkarte // HIMBEER
© American Express

Die Gold Card hat ein Top-Reiseversicherungspaket im Gepäck, das euch auch dann nicht stehen lässt, wenn sich die Pläne kurzfristig ändern. Ob von eurer Seite oder aus anderen Gründen.

Alle angeschnallt und auf die Plätzen? Dann kann’s ja losgehen! Beantragt einfach die Gold Card von American Express® und profitiert von 144 Euro Startguthaben. Zum Beispiel für einen entspannten Tag im Lieblings-Spa.

American Express Kreditkarte Familienurlaub SPA // HIMBEER
© American Express

Weitere Ideen rund ums

Familienleben

Werbung: Dieser Artikel entstand in Kooperation mit American Express®.