Willi Wills Wissen – DVD

Weil Willi es wissen will weiß er Bescheid, und zwar richtig gut! Seiner Neugierde, Witz und Charme ist es zu verdanken, dass er an Orte gelangt, die sonst nicht jedem zugänglich sind. Ob Forschungszentren oder Entwicklungslabore, Willi sitzt immer direkt an der Quelle, stellt auch mal unbequeme Fragen und hilft Kindern (und auch Erwachsenen) die Welt besser zu verstehen.

Willi Weitzel hat es einfach drauf! Als Reporter für KiKa besucht er für seine Sendung Willi Wills Wissen regelmäßig spannende Orte, die man nicht alltäglich zu Gesicht bekommt. Er kommt in Forschungs- und Entwicklungslabore der Industrie, alle möglichen spannende Firmen und staatliche Einrichtungen, erhält Einblick in das tägliche Leben im Medien- und Kunstbetrieb. Vor Ort lernt er die Menschen die hinter den Arbeitsprozessen stehen kennen, stellt ihnen Fragen, wie es sich sonst keiner so leicht traut. Ehrliches Bildungs-TV, ungeschönt, faszinierend und mitten aus der Realität.

Diesmal begibt er sich in die tiefsten Tiefen und höchsten Höhen.

Das Marine U-Boot U16 nimmt Willi mit auf einen spannenden Lehrtauchgang in der Ostsee, wo er alles über den Alltag unter Wasser lernt. Ganz schön eng in so einem U-Boot. Willi kann kaum glauben, dass hier 25 Menschen über Wochen leben und arbeiten können. Dass es noch viel kleiner geht, lernt Willi später, als er ein 2-Personen-Unterwasserboot ausprobieren darf. Von ganz klein bis groß gibt es auch das Such-Ufo. Ein Mini-Ufo, das mit einer Kamera ausgestattet ist, lässt die Helfer auch dort etwas sehen, wo Menschen nicht mehr hinkommen. Dass das auch in größeren Dimensionen geht, lernt Willi bei der Weltraumbehörde. Deren Beobachtungssatellit kann die gesamte Erde genau zeigen

Des weiteren beschäftigt sich Willi mit dem Mysterium Weltraum. Zwar kommt er leider nicht bis in ferne Galaxien, unendliche Weiten und fremde Welten, aber er er trifft Menschen, die sich im Weltraum auskennen. Im Gespräch mit einem Raumfahrtexperten, einem Sternforscher und einem Marsexperten erfährt er viele spannende Sachen. Ausserdem unterzieht er sich den harten Tests einer Astronautenausbildung: In einer Zentrifuge wird er im Höllentempo herumgewirbelt, auf einem Drehstuhl wird sein Gleichgewichtssinn getestet und danach ein Notfall in der Raumstation simuliert. Wie sich das in Wirklichkeit anfühlt und wie man die Schwerelosigkeit erlebt, bekommt er hinterher von einem echten Astronauten erzählt.

Beide DVDs sind bei Karussell erschienen, empfohlen für Kinder von 5-10 Jahren.

Wir verlosen 2×3 DVDs. Hinterlasst einen Kommentar bis zum 20.6. 10 Uhr mit dem Hinweis, welche DVD ihr gerne gewinnen möchtet.

 

Das Gewinspiel ist beendet. Die Gewinner wurden benachrichtigt.