Kurs AGB

Wenn ihr eure Kurse für Babys, Kinder, Teenager und Eltern im Kursverzeichnis kostenlos auf muenchenmitkind.de veröffentlichen möchtet, registriert euch als Kursmitglied auf in unserem Mitgliederbereich. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kursmitgliedschaft findet ihr hier.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsgegenstand; Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Kurs AGB) gelten für die Mitgliedschaft im Kursverzeichnis auf muenchenmitkind.de.

1.2 Vertragsparteien sind die HIMBEER Verlag München UG (haftungsbeschränkt), im Folgenden HIMBEER, und die Person, die die Mitgliedschaft im Kursverzeichnis begründet hat, im Folgenden Mitglied genannt.

1.3 Die Korrespondenz an HIMBEER erfolgt an folgende Adresse:
HIMBEER München mit Kind UG, Käthe-Niederkirchner-Str. 7, 10407 Berlin

2. Mitgliedschaft; Begründung; Beendigung

2.1.1 Zur Begründung der Kursverzeichnis-Mitgliedschaft muss ein schriftlicher Aufnahmeantrag gestellt werden (per Registrierung auf  muenchenmitkind.de). HIMBEER hat das Recht, die Person des Antragstellers zu überprüfen und den Aufnahmeantrag abzulehnen.

2.1.2 Die Mitgliedschaft beginnt mit der Annahme des Aufnahmeantrags durch HIMBEER, indem sie das Mitglied freischaltet.

2.2 Die Mitgliedschaft wird jeweils für ein Kalenderjahr geschlossen und verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn sie nicht vier Wochen vor Ablauf der Vertragszeit gekündigt wird. Beginnt die Mitgliedschaft im laufenden Kalenderjahr, endet der erste Vertragszeitraum zum 31.12. des entsprechenden Jahres und verlängert sich um ein Jahr, wenn die Mitgliedschaft nicht vier Wochen vorher gekündigt wird.

2.3 Die Kündigung durch das Mitglied hat schriftlich an die Postanschrift von HIMBEER zu erfolgen.

2.4 Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

3. Leistungen von HIMBEER; Rechte des Mitglieds

3.1 Im Rahmen der Mitgliedschaft bietet HIMBEER dem Mitglied die Veröffentlichung seiner Kursangebote im Kursverzeichnis auf muenchenmitkind.de, die das Mitglied im Mitgliedsbereich selbst eingetragen hat.

3.2 Dem Mitglied werden weitere Leistungen von HIMBEER  (wie z.B. die Buchung eines Online-Werbeformats wie TOP-KURS oder Anzeigenschaltung in den Printpublikationen von HIMBEER) angeboten.

4. Widerrufsrecht

4.1 Das Mitglied kann seine zum Vertragsschluss führende Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen.

4.2 Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

4.3 Der Widerruf ist für die Beendigung der Mitgliedschaft zu richten an: HIMBEER München mit Kind UG, Käthe-Niederkirchner-Str. 7, 10407 Berlin

5. Zusendung von Werbematerialien; Einwilligung

5.1 Während der laufenden Mitgliedschaft wird das Mitglied von HIMBEER durch Mailings, Emails, elektronische Newsletter oder Postsendungen über die unter Ziffer 3 genannten Leistungen informiert. Zu diesem Zweck willigt das Mitglied durch separate Erklärung darin ein, dass ihm von HIMBEER während seiner Mitgliedschaft Werbematerialien über diese Leistungen schriftlich zugesandt werden können. Dies gilt auch für den Fall, dass das Mitglied gegenüber anderen am Markt tätigen Werbenden zum Ausdruck gebracht hat, dass es eine Zusendung von Werbung nicht wünscht (z.B. durch einen Briefkastenaufkleber „Keine Werbung“).

5.2 Das Mitglied willigt durch separate Erklärung ferner darin ein, dass ihm von HIMBEER während seiner Mitgliedschaft Werbung über die unter Ziffer 3 genannten Leistungen per Post (E-Mail) zugesandt werden kann sowie dass diese Leistungen durch Telefonanrufe beworben werden können.

6. Datenschutz; Einwilligung

6.1 HIMBEER informiert das Mitglied in der Datenschutzerklärung über die Verwertung seiner personenbezogenen Daten. Das Mitglied willigt in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten durch HIMBEER im Rahmen der Datenschutzerklärung durch separate Erklärung ein.

6.2 Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten des Mitglieds beachtet HIMBEER das geltende Datenschutzrecht.

7. Anwendbares Recht

Auf den Vertrag findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.