© pixabay

Dem Osterhasen auf der Spur

Nicht mehr lang bis zum Osterfest! Wo in München und Umgebung der Osterhase seine Eier versteckt und was ihr sonst noch Schönes frühlingshaftes unternehmen könnt, findet ihr hier.

Ostern an Board

21.04.2019, ab 10:30 Uhr, Alte Utting, Lagerhausstr. 15, 81371 München, alte-utting.de

Die Alte Utting auf der stillgelegten Brücke kennt mittlerweile fast jeder. An Ostersonntag hoppelt dort Familie Hase vorbei und lädt Familien zu einem kunterbunten Osterfest auf Deck ein. Klein und Groß können sich an Bord auf die Suche nach Ostereiern machen oder sich selbst zum Gehilfen des Osterhasen schminken lassen. Am Nachmittag findet das Kindersingen mit den Seelords statt. Der Eintritt ist frei.

Ostern am Berg

21.04.2019, 13:00 Uhr, An der Bergbahn 8, 83229 Aschau im Chiemgau, kampenwand.de

Bald ist es wieder soweit: Der Osterhase höchstpersönlich besucht die Kampenwandseilbahn in Aschau. An der Bergstation der Seilbahn wartet er am Osternachmittag auf alle Kinder, die mit ihm gemeinsam auf eine spannende Ostereiersuche gehen wollen. Und zu finden gibt es auf knapp 1.500 Metern Höhe so allerlei. Kinder bis zehn Jahre erhalten am Ostersonntag eine freie Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn und sollten auf gutes Wetter hoffen, damit der Osterhase auch wirklich vorbeikommt.

Bunte Ostereier // HIMBEER
© pixabay

Der Osterhase im Olympiapark

21.04.2019, 11:00-17:00 Uhr, Olympiapark vor dem Olympiaturm, 80809 München, olympiapark.de

Am Ostersonntag steigt wieder das traditionelle Osterfest rund um den Olympiaturm. Auch heuer gibt es wieder ein buntes Unterhaltungsprogramm. Zwei große Hasen hoppeln durch den Park und verteilen Schokohäschen an die Kinder. Natürlich sind auch wieder die Münchner Schausteller mit Fahrgeschäften mit von der Partie. Außerdem gibt es Kinderschminken, eine Zaubershow, eine Luftballonstation, ein Märchenzelt und vieles mehr, was Kinderherzen höher schlagen lässt.

Ostern auf der Glentleiten

21.04.2019, 09:00-18:00 Uhr, Freilichtmuseum Glentleiten, An der Glentleiten 4, 82439 Großweil, gleintleiten.de

Der Osterhase versteckt im Freilichtmuseum Bioeier aus artgerechter Tierhaltung. Im ganzen Freilichtmuseum finden sich stellvertretend für die Eier kleine Käfer, die die Kinder gegen echte Eier eintauschen können. Außerdem gibt’s am Nachmittag eine offene Bastelwerkstatt.

Ostermarkt in Tölz

12.04.-22.04.2019 außer Karfreitag, 11:00-18:00 Uhr, Tölzer Marktstraße, 83646 Bad Tölz, bad-toelz.de

Beim Frühlingsausflug in die historische Tölzer Marktstraße könnt ihr viel Österliches und Frühlingshaftes entdecken. Die handgefertigten Osterdekorationen reichen vom Holzhasen über Osternester und kunstvoll verzierte Eier bis zu Osterkerzen. Daneben gibt es Porzellan und Keramik, Trachten- und Wollfilzartikel und vieles mehr. Die Kinder erwartet ein Karussell. Parallel bietet das Stadtmuseum in der Museums-Werkstatt verschiedene Bastelstunden für Kinder an.

Kräuterwanderungen

Nach Vereinbarung: Caroline Deiß, Zugspitzstrasse 2, 82327 Tutzing, kräuterwanderungen-münchen.de

Ob Bärlauch, Gänseblümchen oder Löwenzahn: Auf unseren Wiesen gibt es unzählige Wildkräuter, die wir essen können. Welche? Und wie schmecken sie? Das erfahrt ihr auf den Streifzügen durch die Natur mit Caroline Deiß, einer passionierten Wildpflanzenkennerin. Auf jeder Grünfläche sprießen genug Kräuter, die nur darauf warten, unsere Gaumen zu verwöhnen. Mit Frau Deiß kann man ganz individuelle Führungen vereinbaren, z. B. für Familien oder Kindergruppen und an verschiedenen Treffpunkten.

Der Klee blüht // HIMBEER
© C. Deiß

Blütenwandern

01.05.2019, 10:30 Uhr, Rathausplatz 1, 83075 Bad Feilnbach, bad-feilnbach.de

Wenn ihr Bad Feilnbach im Frühling besucht, begrüßt euch ein Meer von weiß und rosa blühenden Apfel- und Birnbäumen. Und bald ist dort Blütenwandertag. Unter der Leitung des Obst- und Gartenbaumvereins geht es am Rathaus los, danach ist Blütenfest am Dorfplatz in Wiechs. Der Blütenwanderweg kann auch unabhängig vom Wandertag begangen werden, er ist in der Blütezeit dauerhaft beschildert.

Das Draußen-Angebot der Stadt

Sonntags 14.30-18:00 Uhr, Ostpark, Westpark, Luitpoldpark, Alter Botanischer Garten, muenchen.de

Spiel und Spaß im Park: Das Referat für Bildung und Sport bietet rund ums Jahr kostenlose Spielnachmittage in Münchner Parks an. Ab Mai beginnt das Sommerprogramm: Im Ostpark, Westpark, Luitpoldpark und neuerdings auch im Alten Botanischen Garten. Spielleiter haben tolle Spielsachen dabei: Stelzen, Einräder, Hockeyausrüstung, Jongliersachen, Kleinspielgeräte und mehr. Die Spielnachmittage finden nur bei guter Witterung statt.

Ihr sucht noch mehr Ideen für schöne Unternehmungen?

Unsere Ausflugsziele findet ihr hier!