© Jordan Whitt // unsplash

Juhuuu es regnet! Tolle Tipps für München bei Regen

Es regnet, es regnet, es regnet seinen Lauf ... und wenn es genug geregnet hat, dann hörts auch wieder auf. Wir finden Regen in München mega, dann kann man endlich die tollen Dinge drinnen machen. Hier unsere Best-Of-Regentage To-Dos.

// Museen Natur & Technik

Das Deutsche Museum
Der Klassiker unter den Museen ist sicher das Deutsche Museum. Im Kinderreich eröffnet sich schon den Kleinsten Besuchern die Welt der Physik, Technik und Naturwissenschaften. Ab 3 Jahren kann hier gestaunt, getobt und ausprobiert werden. Einfach immer einen Besuch wert! Übrigens, das Deutsche Museum hat auch ein tolles Workshop Angebot für Kinder und Jugendliche.
Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München

Verkehrszentrum
Ein absoluter Sehnsuchtsort für fast alle Jungs – die großen und die kleinen – und viele Mädchen, ist das Verkehrsmuseum an der Theresienhöhe. Als Ableger des Deutschen Museums sind dort die richtig großen Kaliber wie ICE, Dampfloks und Co. ebenso ausgestellt, wie Formel-1 Renner und Oldtimer. Obwohl die Exponate allein schon einen Besuch wert sind, lockt auch hier ein Kinderbereich.
Verkehrszentrum, Am Bavariapark 5, 80339 München

Jagd- und Fischerei Museum
Super zentral und unserer Meinung nach absolut unterschätzt – das Jagd- und Fischerei Museum. Mit dem Eber vor der Tür zur Begrüßung, öffnen sich direkt aus der Fussgängerzone die Türen in eine Welt der bayrischen Fauna und Flora. Mit einer Mischung aus musealer Nostalgie und interaktivem, modernen Mitmachmuseum, hat das kleine Haus seinen Charme. Wir sind riesen Fans, denn auch schon für die Kleinsten mit 2 Jahren und jünger gibt es hier jede Menge zu erleben. Gut geeignet für Spontanbesuche an verregneten Tagen.
Jagd- und Fischereimuseum, Neuhauser Str. 2, 80331 München

Feuerwehrmuseum Bayern
Raus aus der Stadt Tipp – das Feuerwehrmuseum Waldkraiburg. Im Aktivmuseum für Jung und Alt werden Kinderträume wahr. Über 85 Exponate aus zwei Jahrhunderten erwarten euch dort, nicht zu vergessen die Blaulicht-Sammlung oder der Sonder-Signalfahrt Simulator.
Feuerwehrmuseum, Duxer Str. 8, 84478 Waldkraiburg

Musem Mensch & Natur
Wunderschön gelegen im Schloss Nymphenburg ist das Museum für Mensch und Natur ein Muss für große und kleine wissbegierige Besucher. Unter dem Motto „Naturkunde als Erlebnis“ vermittelt das Haus Wissen auf lebendige Weise. Authentische Naturobjekte, naturgetreue Nachbildungen und interaktive Exponate erlauben spannende Einblicke in die Geschichte unserer Erde und des Lebens.
Museum für Mensch & Natur, Schloß Nymphenburg, 80638 München

Kindermuseum
In einer Liste auf muenchenmitkind, darf das Kindermuseum auf keinen Fall fehlen. Zentral in Nähe des Hauptbahnhofs, begeistern hier wechselnde Ausstellungen kindgerecht aubereitet die Besucher. Das Kindermuseum sieht sich als „Welterforschungsort“ auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten. Auf jeden Fall einen Besuch wert. Aktuell läuft die Ausstellung „Bau mit!“.
Kindermuseum, Arnulfstraße 3, 80335 München

 

 

// Theater

Theater für Kinder
Seit mehr als 50 Jahren eine Institution, ist das Münchner Theater für Kinder seit kurzem unter neuer Führung. Ein bisschen was soll am Programm geändert werden, aber der alte Charme wird erhalten bleiben. Aktuell finden sich auf dem Spielplan Kinderbuchklassiker wie Räuber Hotzenplotz ebenso, wie das Märchen der Froschkönig. Hier wurden wir schon damals als Erstklässler für das Theater begeistert worden.
Theater für Kinder, Dachauer Str. 46, 80335 München

Schauburg
Die Schauburg am Josephsplatz ist ein wahrer Schatz, wenn es um Kultur für Kinder geht. Seit der letzten Spielzeit wird hier auch Programm für die Kleinsten ab zwei Jahren gemacht. Egal ob Theater, Musik, Poetry Slam oder Dance-Lab, das moderne Programm hat für jeden was zu bieten – sowohl zum Anschauen als auch zum Mitmachen. Frech, witzig und kindgerecht sind die Inszenierungen. Wirklich sehr zu empfehlen!
Schauburg, Franz-Joseph-Straße 47, 80801 München

// Indoorspielplätze

Jux & Tollerei
Immer eine gute Idee bei Regenwetter ist ein Besuch im Indoor-Spielplatz. Klar, die Idee haben dann meistens einige, trotzdem ist der Fun Faktor hier riesig. Denn es kann hemmungslos getobt werden! Hüpfburgen, eine Kartbahn, Angebot für die Kleinsten. Jux und Tollerei bietet das Allround Angebot für die ganze Familie. Außerdem, bei Jux und Tollerei kommen sogar kleine Kicker-Fans auf ihre Kosten: Hier bietet ein Indoor-Fußballfeld Platz für spannende Matches.
Jux & Tollerei, Posthalterring 7, 85599 Vaterstetten, Jux & Tollerei

Wichtelwerk
Ein Funpark aus dem nachhaltigen Rohstoff Holz, gesundes Essen und einen extra großen Bereich für Kleinkinder im Alter von null bis drei Jahren erwarten euch hier. Im großen Kletterlabyrinth wurden eigens für kleine Klettermaxe Zwischenstufen eingebaut. Natürlich gibt es auch Klassiker wie eine Donut-Rutsche und eine Hüpfburg oder ein Bällebad. Dazu stehen Yoga, Tanz- und Musikkurse auf dem Plan. Das Besondere, im neuen Außenbereich gibt es allerlei Spannendes für Groß und Klein. Auch Geburtstage können bei uns draußen gefeiert werden.
Wichtelwerk, Bertha-Kipfmüller-Straße 44, 81249 München, Wichtelwerk

Spielstadl – Bergtierpark
Raus aus der Stadt, rein in den Spielstadl! Der Bergtierpark sorgt auch bei schlechtem Wetter für gute Laune! Der alte Bauernhof wurde aufwendig zum All-Wetter-Indoor-Bereich umgebaut. Perfekt in die alte Scheune integriert, lockt diese mit meterlangen Hängebrücken, Wackelstegen, einer fliegenden Gondel und und und und. Auch für Kleinkinder ist einiges geboten. Besonders: Über Treppen, Rampen und Gänge kommt man über 3 Etagen bis in luftige Höhe unter den Dachgiebel. Der Blick in den Tierpark bis zu den Alpen macht mächtig was her.
Bergtierpark Blindham 3, 85653 Aying, BergTierpark Blindham,

// Indoor Activity & Action

MAXXArena
Die brandneue MAXX Arena in Kirchheim bei München lockt mit einer Gesamtfläche von über 5.500 qm. Neben Münchens größtem Trampolinpark mit Ninja Parcours, Wall, Dodge Ball, Airbag und unzähligen anderen Features kannst du hier auch in Bayerns erster Clip´n Climb Anlage eine spaßiges Kletterabenteuer erleben. Als Freizeit-Indorrarena hat sie wirklich einiges zu bieten. Geburtstag kann man auch dort feiern, geeignet und erlaubt für bewegunshungrige Kids ab 5 Jahren.
MAXXArena, Hürderstraße, 85551 Kirchheim bei München, MAXXArena

AirHop Park

Das Hüpfen ruft echte Hochgefühle hervor und zwar bei Klein und Groß gleichermaßen. Schließlich ist im AirHop Park für jeden sportlichen Ehrgeiz was dabei: Kräftemessen beim Gladiatorenspiel, Basket- und Dodgeball für Ballsportliebhaber, „Wipe Out“ für Freunde von Geschicklichkeitsspielen, ein XXL-Feld mit verschieden langen Bahnen für Tricks und Saltos und eine große Springarena mit Schaumstoffgrube. Animiert durch poppige Klänge aus den Lautsprechern kommt man mächtig in Schwung.
AirHop Park, Ingolstädter Str. 172, 80939 München, AirHop Park

Boulderhalle einstein
In einem Artikel über das perfekte Programm bei schlechtem Wetter, darf eine Boulder- und Kletterhalle natürlich nicht fehlen. Und siehe da, seit Juni 2018 hat München einen Ort für Freunde des Boulderns und Kletterns mehr. Ziemlich zentral gelegen bietet das einstein alles, was eine ordentliche Boulderhalle braucht. Kurse für Kinder, Erwachsene und auch Firmenkurse werden neben dem offenen Klettern angeboten. Dazu sind jede Menge Sonderveranstaltungen geboten. Lohnt sich auf jeden Fall.
einstein Boulderhalle, Landsberger Str. 185, 80687 München, Boulderhalle Einstein

Jochen Schweitzer Arena
Der Ort für kleine und große Helden. Egal, ob Gipfelstürmer, Überflieger oder Wellenbezwinger. In Taufkirchen, südlich von München gelegen, bietet die Jochen Schweizer Arena grenzenlosen Erlebnisspaß für Kinder und Eltern – an allen 365 Tagen im Jahr. Beim Bodyflying, Indoor Surfen und im Outdoor Park sind Abenteuer garantiert. Für den Hunger zwischendurch gibt es in der Schweizer‘s Kitchen eine Auswahl an saisonalen Köstlichkeiten und Klassikern.
Jochen Schweitzer Arena, Ludwig-Bölkow-Allee 1, 82024 Taufkirchen, Jochen Schweitzer Arena

// Kreativ werden

Ihr wollt lieber mit den Kindern kreativ werden? Dann solltet ihr unbedingt mal im Kinderkunsthaus vorbeischauen, im MachWerk oder bei littleART…  Das Kinderkunsthaus  ist eine offene Kreativwerkstatt in der sich Kinder, Jugendliche in entspannter Atmosphäre künstlerisch betätigen können. Das MachWerk ist ein Ort für Jung und Alt, Künstler, Kreative, Handwerker und Neugierige die gemeinsam oder allein im offenen Atelier, der offenen Werkstatt aktiv sein wollen. little ART, eine gemeinnützige Organisation zur Förderung der Kreativität von Kindern und Jugendlichen, bietet kostenfreie Workshops und Ausstellungen an. Ihr braucht noch mehr Inspiration? – hier entlang geht es zu unserem ausführlichen Artikel – die besten Kreativ-Kursen der Stadt.

/Kreativ werden im Museum

Kreativ sein kann man auch wunderbar in Münchens Museen, die liefern zahlreich ein Spitzenprogramm ab. Die Pinakothek der Moderne bietet verschiedene Programme für Kinder und Familien an. Jeden Sonntag findet der kostenlose Kinderworkshop „Kinder können Kunst…“ statt. Dabei lernen die Kinder nicht nur das Museum kennen, sondern gestalten selbst fantasievolle Werke. Das Archiv Geiger, bietet sowohl reguläre als auch vereinzelte Kunstvermittlungsangebote für Kinder und Jugendliche an. Die Villa Stuck bietet anhand seines vielfältigen Kunstvermittlungsprogramms „Fränzchen“ eine Menge für Kinder und Jugendliche. Unter dem Motto WAS TUN! werden im Lenbachhaus Familienworkshops, Rundgänge für Erwachsene mit Babys, Ferienworkshops und das Forum für experimentelle Aktionen angeboten.
Die komplette Liste der besten Kreativangebote in Münchens Museen findet ihr hier.

//Ungewöhnliche Tipps bei Regen

Tierpark
Klingt ungewöhnlich? Der Tierpark hat besonders bei Regenwetter seine Vorzüge. Zum einen gibt es viele überdachte Teile und zum anderen ist einfach irre wenig los, wenn das Wetter nicht so bombig ist. Darüber und über die kühle Erfrischung freuen sich auch viele Tiere. Und so kann man besonders bei schlechterem Wetter besonders viele Tiere sehen – und das wiederum freut die Kids. Also nix wie hin.
Tierpark Hellabrunn, Tierparkstr. 30, 81543 München

Botanischer Garten
Besonders schön ist ein Besuch im botanischen Garten. Nicht nur, dass es wohlig warm in den Gewächshäusern ist, auch ist die Stimmung dort eine ganz besondere an regnerischen Tagen. Egal ob kleine oder große Kinder – von der üppigen Pflanzenwelt lassen sich alle gern verzaubern.
Botanischer Garten, Menzinger Str. 65, 80638 München

Sightseeing Tour mit der Tram19

Wer Münchens schönste Ecken bequem und günstig erreichen möchte. Gönnt sich am besten eine Trambahrtfahrt.
Denn Münchens Tram 19 fährt durch einige der schönsten Ecken Münchens. Neben dem Promenadenplatz hält sie in der Theatinerstraße und am Max-Joseph-Platz. Anschließend fährt sie durch die Maximilianstraße und am beeindruckenden Bau der Regierung von Oberbayern vorbei, umkurvt das Maximilianeum und erreicht schließlich Haidhausen. Toll ist, ihr braucht weder einen Schirm für die Tour, noch ist sie teuer – ein einfaches Ticket reicht.

// Geht immer – Brunch oder Kuchen schmausen

Schlemmen kann man gut in der Reitschule beim wöchentlichen Sonntags Brunch. Der „Familienbrunch“ mit kostenlosem Bastelangebot und Kinderbetreuung ist im Studio des ersten Stocks beheimatet, das hat sogar eine Sonnenterrasse für regenlose Tage! Immer am Sonntag und an Feiertagen wird hier gebruncht was das Zeug hält. Die Kids sind gut versorgt mit Leckereien und netter Betreuung. Die Eltern lockt das Brunch-Buffet.
Reitschule, Königinstr. 34, 80802 München, www.cafe-reitschule.de

Wenn ihr alles schon ausprobiert habt und euch nichts mehr einfällt. Wie wär es mit Kuchen? Denn ein Besuch im Café geht wirklich immer bei schlechtem Wetter. Besonders wenn die Location nicht nur leckeren Süßkram zu bieten hat, sondern auch das passende Programm für den Nachwuchs. Bei uns findet ihr die ultimative Liste Münchens bester Cafés – die garantiert kinderfreundlich sind. Egal ob einkaufen und Cappuccino schlürfen im Murmelwald, oder Kinderzimmer-Atomsphäre im Zuckertag. Hier findet ihr bestimmt den passenden Ort.

Ihr wollt noch mehr aus der Rubrik Münchens Beste lesen?

Münchens Beste