STRASSE OHNE BLECH

Münchner Radlnacht und Familien Blade Night. An den Pfingsttagen werden die Autos wieder stundenweise aus der Münchner Innenstadt verbannt und Radler und Blader drehen ihre Runden.

STRASSE OHNE BLECH

Münchner Radlnacht und Familien Blade Night. An den Pfingsttagen werden die Autos wieder stundenweise aus der Münchner Innenstadt verbannt und Radler und Blader drehen ihre Runden.

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Kinderkochkurse mit Käpt‘n Cookie. Frische Zutaten vom Wochenmarkt sind genau das Richtige, wenn man eine bunte und gesunde Gemüsesuppe machen möchte. Aber wie wird aus den erntefrischen Einkäufen eine leckere Suppe?

SCHLEMMEN OHNE SCHLEPPEN

Wie so Manches, das praktisch, funktional und durchdacht ist, entstand auch die Idee für KommtEssen in Schweden. Einmal pro Woche kommt eine liebevoll gepackte Tüte mit allerlei frischen Zutaten mitsamt passender Rezepte nach Hause.

AUFS EIS GEFÜHRT

Hockeydome ermöglicht Schlittschuhfahren im Sommer. Er bietet auf 250 Quadratmetern eine große synthetische Kunsteisfläche.

SOMMERLOCH ADE

KiKS präsentiert Kinderkultur in der ganzen Stadt. Zur Eröffnung des Kinder-Kultur-Sommers wird am Wochenende in der Alten Kongresshalle auf der Theresienhöhe ein großes Fest gefeiert.

SPIELEND DIE WELT BEGREIFEN

Veranstaltungstipps für Muttertag und Pfingstmontag: Beim großen traditionellen Eröffnungsspielfest der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt und vielen Mitmachern am Muttertag im Hirschgarten erwarten dich tolle Aktionen, die alle kostenfrei sind. Komm mit deiner ganzen Familie und all deinen Freunden und spiel mit!

SCHULARTEN UND SCHLUPFLÖCHER

Im Mai werden für viele Schüler die Weichen gestellt . Der 2. Mai ist für viele Münchner Viertklässler der Tag der Wahrheit. Mit dem Übertrittszeugnis gibt es endlich Gewissheit über den künftigen Schulweg.

‚M‘ WIE MYTHEN, MÄRCHEN…

Im Themenkreis der Kunst des 19. Jahrhunderts, insbesondere der deutschen Kunst, spielen Mythen, Märchen und Sagen eine bedeutende Rolle. Die in der Zeitstimmung der Romantik entstandene Begeisterung für die volkstümlichen Erzählungen fand in der ersten Ausgabe der von Jacob und Wilhelm Grimm herausgegebenen „Kinder- und Hausmärchen“ ihren markanten Ausdruck; ein Ereignis, das sich in diesem Jahr zum zweihundertsten Mal jährt.

SPITZ AUF NACHBARS LUMPEN

Die Saison der Hofflohmärkte beginnt. Schicke Vintageteilchen direkt vom Besitzer abstauben, alte Freunde aus dem Viertel treffen und verborgene Ecken im Stadtteil entdecken.