© Concierto München e.V.

Die Kakaokantate im Gasteig

14.10.18 - Liesgen trinkt gerne Kakao, doch das gefällt ihrem Herrn Papa gar nicht. Ein lustiges Abenteuer rund um das leckere Getränk, Johann Sebatian Bach und die Musik des 18. Jahrhunderts erwartet euch im Gasteig.

Die Kaffeekantate von Johann Sebastian Bach ist wahrscheinlich einigen von euch ein Begriff. Doch im Gasteig kommt jetzt ein musikalisches Märchen rund um den Kakao auf die Bühne. Ihr verbringt dort einen lustigen Nachmittag mit dem pfiffigen Mädchen Liesgen, das Süßigkeiten und vor allem einen schönen warmen Kakao liebt. Doch der strenge Herr Papa mag diese Begeisterung für das leckere Getränk gar nicht und so muss sich das kleine Liesgen allerhand Schlaues einfallen lassen, um heimlich an ihren Kakao zu kommen. Die Geschichte wird von Johann Sebastian Bach erzählt und so führt er durch ein Abenteuer rund um die Musik des 18. Jahrhunderts. Die Kakaokantate ist ein musikalisches Märchen vom Kammerorchester concierto münchen für die ganze Familie, empfohlen für Kinder ab 6 Jahren. Karten könnt ihr hier kaufen.

14.10.18, Kleiner Konzertsaal, Gasteig, Rosenheimerstraße 5, 81667 München, www.concierto-muenchen.de

Vorstellungen:

11:00 Uhr, 12:30 Uhr, 14:00 Uhr im kleinen Konzertsaal

Ihr habt Lust auf weitere Termintipps in München?

Mehr Termin-Tipps

Text: Tanja Engelmann