Fridays and Wednesday Chef for Future

Die immense Notwendigkeit, besser mit unseren Ressourcen umzugehen, dringt zu uns allen durch. Nachhaltiger zu agieren, wird definitiv zu unserer Hauptaufgabe, um heute den Fortbestand von morgen zu sichern. Doch wie stellt man es bitte schlau an, ohne dass man sich selbst völlig verrückt macht? Geht das? Ja, wie wir im Gespräch mit Luisa Weiss vom Foodblog The Wednesday Chef erfahren konnten.

In der Regel besser

Womit menstruiert ihr denn so? Für viele Frauen ist das immer noch kein entspanntes Plauderthema, dabei war die Auswahl an Menstruationsprodukten noch nie so groß wie heute, darunter viele nachhaltigere Lösungen als die klassischen Wegwerfprodukte.

Nachhaltig glampen unter’m Sternenhimmel

Wer noch auf der Suche nach einer hübschen Destination inmitten der Natur für einen Sommerurlaub in Deutschland ist, der muss nicht länger suchen. Unsere Good Travel-Gastautorinnen haben einen fantastischen Glamping-Tipp im Wendland für euch.

Plant for the Planet

Felix Finkbeiner hat als Grundschüler die Initiative gegründet, die sich für eine Wiederaufforstung weltweit einsetzt und ermöglicht, dass Kinder in der ganzen Welt zu Klimabotschafter:innen ausgebildet werden können.

Nachhaltige Bettdecken

Jenny und ihre Familie waren schon eine Weile auf der Suche nach neuen nachhaltigen Bettdecken, als sie von den Recycling-Daunen-Decken von snuuz hörten. Ob sie sich nun nicht nur gemütlich, sondern auch mit gutem Gewissen im Bett einkuscheln können, erzählen sie im Test.