21 Stunden Mami-Auszeit

Wir sind einfach mal zuhause ausgecheckt und haben uns eine Auszeit vom Familien-Alltag gegönnt – ganze 21 Stunden lang.

Unser täglich Brei

HIMBEER-Redakteurin Antje ist mit ihrem dritten Kind noch ein paar Monate in Elternzeit und hat mit ihrem Jüngsten die Beikost von Nuri getestet, die auch beim fünfjährigen Bruder gut ankam ...

Familienessen frei Haus

Was kommt bei euch als Familie so auf den Tisch? Bei uns gibt es oft die gleichen Gerichte, weil die Zeit oder Kreativität fehlt, mal etwas Neues auszuprobieren. So fanden wir es besonders spannend, die HelloFresh-Family Boxen zu testen, die auf die Bedürfnisse von Familien abgestimmt sind und die Kinder selbst zum Mitkochen animieren.

Auf Heidis Spuren mit dem roadsurfer

Mein Mann und ich träumten schon lange von einem Camping-Trip, natürlich gemeinsam mit unserem zweijährigen Sohn. Leider haben wir als eingefleischte Städter zwar ein Auto, aber der uralte VW Golf ist weit davon entfernt uns genug Platz zum Übernachten, Kochen und Abhängen zu bieten. Um den Traum zu verwirklichen musste ein Plan B her.

Pflege für schöne Haare: Your Loving Nature Seifen

Heute haben wir für euch eine tolle Alternative zu herkömmlichen Haarpflegeprodukten. Die Produktlinie Your Loving Nature von Marion Garz wurde über viele Jahre entwickelt und verzichtet auf Silikone, Parabene und andere bedenkliche Inhaltsstoffe – außerdem produziert sie fast gar keinen Müll.

Ballet Barre mit Baby: Studio One in Laim

Ballet Barre ist ein herausfordernder Mix aus tänzerischen Ballettfiguren kombiniert mit klassischen Fitnessübungen. Zum lautstarken Warm-up strampeln die Babys kräftig im Takt zum Beat. Die schweißtreibenden Übungen werden auf der Matte, im Stehen mit Hanteln oder, für Hartgesottene, mit Rubberband und Baby in der Tragehilfe an der Barre Stange gemacht.

HIMBEER testet: Das Wildwax-Tuch

Sommerzeit ist Picknickzeit. Wir machen uns auf mit dem Rad in die Wiesen, die Isar entlang oder an einen der Seen im Umland. Rein in den Korb für ein Schmäuschen im Schatten kommen eine Gurke, der Camembert, ein Bund Radieschen, Äpfel, Salami (die französische), Tomaten und die Wassermelone (keine ganze natürlich). Ach so – das Brot! Und außerdem nehmen wir mit: Ein mit Bienenwachs beschichtetes Tuch, das unsere Lebensmittel frisch hält. Wir haben das Wildwax-Tuch für euch getestet.

Zwei Mamas in Berlin

HIP HIP HIMBEER! Unsere Redaktion war für einen Blitzbesuch im Berliner Hauptquartier. Zwei Tage voll guter Treffen mit wunderbaren Leuten, lecker Essen und jeder Menge Spaß.