Rechtliche Hinweise und Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass ihr unsere Website muenchenmitkind.de nutzt. In unserer Datenschutzerklärung erfahrt ihr, welche Daten von welchen Diensten auf unser Seite erfasst werden. Wir nehmen den Datenschutz ernst und erheben personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Bei den von HIMBEER München selbst erfassten Daten handelt es sich vor allem um personenbezogene Daten wie Name, Anschrift sowie Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Haftung für Inhalte

HIMBEER München prüft und aktualisiert die Inhalte auf muenchenmitkind.de fortlaufend. Dennoch können sich Angaben ändern. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen und Inhalte auf berlinmitkind.de kann nicht gegeben werden. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Inhalte, Struktur und Werke auf muenchenmitkind.de unterliegen dem deutschen Urheberrecht sowie ggf. weiteren Gesetzen. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Vervielfältigung, Verbreitung oder Veränderung des Inhalts oder der Form aller Seiten von HIMBEER München, von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial ganz oder in Auszügen ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des HIMBEER Verlags nicht gestattet. Auch dürfen diese weder zu kommerziellen noch sonstigen Zwecken kopiert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Sämtliche Rechte sind vorbehalten.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

HIMBEER Verlag München UG
Westendstr. 78
80339 München
Deutschland
+49 (0)89 21665054
marco@himbeer-muenchen.de

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn ihr auf unsere Website zugreift, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf eure Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von euch angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden eure Daten nicht, um Rückschlüsse auf eure Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Beim ersten Besuch unserer Website werdet ihr darauf hingewiesen, dass ihr der Verwendung von Cookies zustimmt, wenn ihr die Website weiter benutzt. Ihr könnt euren Browser so einstellen, dass ihr über das Setzen von Cookies informiert werdet und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen könnt. Unsere Webseite kann auch ohne Cookies genutzt werden. Viele andere Webseiten  können jedoch ohne Cookies nicht richtig genutzt werden, da diese Dateien für Abläufe, wie beispielsweise Bestellungen, benötigt werden.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Wenn in eurem Browser die Standardeinstellungen für Cookies gespeichert sind, laufen alle Prozesse unbemerkt für euch im Hintergrund. Allerdings können diese Einstellungen von euch verändert werden. Beim Besuch unserer Webseite werden Cookies von Google Analytics auf Ihrem Endgerät abgelegt. HIMBEER München legt ein Cookie ab, dass der Webseite anzeigt, dass ihr den Cookiehinweis akzeptiert haben. Solange dieses Cookie auf eurem Endgerät gespeichert ist, wird euch der Cookiehinweis beim Aufruf der Startseite nicht angezeigt.

Einige der verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen eures Browsers, wieder gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf eurem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, euren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte persistente Cookies).

Statistische Erhebungen und Auswertungen

Wenn ihr unsere Website besucht, werden anonymisiert Daten erhoben: Datum und Dauer des Besuches, die Webseiten, die ihr bei uns besucht, Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Gerät (Marke, Modell, Betriebssystem, Bildschirmauflösung) und die Version des Internet-Browsers, den Namen eures Internet Service Providers, sowie die Webseite, von der aus ihr uns besucht, IP-Adresse. Die letzten Stellen der IP-Adresse sind anonymisiert. Die anonymisierten Daten werden für 26 Monate gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. Für die Statistische Erhebung und Auswertung benutzt berlinmitkind.de den Webanalysedienst Google Analytics, der Google Inc..

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf eurem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch euch ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über eure Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird eure IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um eure Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von eurem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers. Wir haben in diesem Zusammenhang mit Google (Contract Administration Department, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) einen Vertrag über die Nutzung von Google Analytics abgeschlossen

Ihr könnt die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung eurer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass ihr in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen könnt. Ihr könnt darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf eure Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. eurer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Google AdWords
Unsere Website nutzt das Google Conversion-Tracking. Seid ihr über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf eurem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten ihr nicht am Tracking teilnehmen, könnt ihr das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder euren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachtet, dass ihr die Opt-out-Cookies nicht löschen dürft, solange ihr keine Aufzeichnung von Messdaten wünscht. Habt ihr alle eure Cookies im Browser gelöscht, müsst ihr das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Webanalysedienst MyFonts Counter
Die Website muenchenmitkind.de nutzt MyFonts Counter, einen Webanalysedienst der MyFonts Inc., 500 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA. Aufgrund der Lizenzbestimmungen wird ein Page-View-Tracking durchgeführt, indem die Anzahl der Besuche unserer Website zu statistischen Zwecken gezählt und an MyFonts übermittelt werden. MyFonts erhebt dabei anonymisierte Daten.
Die Weitergabe der Daten erfolgt durch die Aktivierung von Java-Script-Code im Browser des Nutzers. Um die Ausführung von Java-Script-Code von MyFonts insgesamt zu verhindern, könnt ihr einen Java-Script-Blocker installieren (z. B. www.noscript.net).Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies findet ihr im Internet unter: http://www.myfonts.com/info/terms-and-conditions/#Privacy<

Serverlog der Host Europe GmbH

Art und Umfang der Datenverarbeitung
Bei Aufruf und Nutzung unserer Webseite werden personenbezogenen Daten erhoben, die euer Browser automatisch an unseren Server von hosteurope (Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, 51149 Köln) übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Wenn ihr unsere Webseite nutzt, erhebt Host Europe die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um euch unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem eures Rechners, sowie der Name eures Access-Providers

Rechtsgrundlage
Für die genannte Datenverarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Verarbeitung der genannten Daten ist für die Bereitstellung einer Webseite erforderlich und dient damit der Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens.

Speicherdauer
Sobald die genannten Daten zur Anzeige der Webseite nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Nutzungsbasierte Online-Werbung und Programmatic Advertising

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Der HIMBEER Verlag München nutzt Dienstleister, um euch euren Interessen gemäß Anzeigen auf unserer Website zu zeigen. Dazu werden in der Regel anonymisierte oder pseudonymisierte Daten erhoben und ausgewertet. Ihr könnt gegenüber den Dienstleistern dieser Datenauswertung widersprechen und die Beseitigungsmöglichkeit bzw. Löschung der Daten einfordern.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Rechtsgrundlage für die Nutzung dieser Servicedienstleister ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Zweck der Datenverarbeitung
Unser Unternehmen hat mit der Vermarktung von Anzeigen auf unserer Website die

Urban Media GmbH
Askanischer Platz 3
10963 Berlin

beauftragt. Deren Datenschutzerklärung ist unter www.urban-media.com/datenschutz einzusehen.

Hier findet ihr die jeweiligen Datenschutzerklärungen und Opt-Out-Links der Anbieter für nutzungsbasierte Online-Werbung, mit denen Urban Media zusammenarbeitet:

Google DFP/ADX – Adsense
Datenschutzerklärung
Opt-Out

Outbrain
Datenschutzerklärung
Opt-Out

INSKIN
Datenschutzerklärung
Opt-Out

YOC AG
Datenschutzerklärung
Opt-Out

FutureTV
Datenschutzerklärung
Opt-Out: Mail an thoralf_pieper@pcspezialist.de

Teads
Datenschutzerklärung
Opt-Out

CONTENT GARDEN
Datenschutzerklärung
Opt-Out: Mail an datenschutz@content-garden.com

Plista
Datenschutzerklärung
OptOut

Eingebettete Inhalte, Social Plugins

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google könnt ihr den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort könnt ihr im Datenschutzcenter auch eure persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

YouTube-Videos
Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn ihr eine Seite mit dem YouTube-Plugin besucht, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten ihr besucht. Wenn ihr in eurem YouTube-Account eingeloggt seid, kann YouTube euer Surfverhalten euch persönlich zuzuordnen. Dies verhindert ihr, indem ihr euch vorher aus eurem YouTube-Account ausloggt. Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchtet ihr dies verhindern, so müsst ihr das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ findet ihr in der Datenschutzerklärung des Anbieters.

Vimeo
Auf unserer Website sind Inhalte von Vimeo eingebunden. Wenn ihr eine entsprechende Seite unseres Webauftritts aufruft, stellt euer Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Vimeo (Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA) her. Vimeo erhält so die Information, dass ihr unsere Website aufgerufen habt. Diese Information (einschließlich eurer IP-Adresse) wird dadurch an Vimeo in die USA übermittelt und dort gespeichert. Seid ihr bei Vimeo eingeloggt, kann Vimeo den Besuch unserer Website eurem Account unmittelbar zuordnen.

Issuu
Auf unserer Website wird über einen JavaScript-Code eine Flash-Anwendung (Flash-Plugin) des Unternehmens Issuu Inc., 131 Lytton Ave, Palo Alto, CA 94301, USA (nachfolgend: Issuu) eingebunden, die euch ermöglicht, unsere Magazine als blätterbares E-Paper aufzurufen.

Issuu verwendet dabei „Cookies”, kleine Textdateien, die auf eurem Rechner gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Issuu erhebt und speichert auf diese Weise personenbezogene Daten wie beispielsweise die IP-Adresse und Informationen über Zeitpunkt und Dauer der Nutzung. Die Übertragung erfolgt, wenn ihr JavaScript in eurem Browser aktiviert haben. Ihr könnt die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung eurer Browser-Software verhindern oder einen JavaScript-Blocker installieren. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Issuu sowie eure diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz eurer Privatsphäre entnehmt bitte den Datenschutzhinweisen von Issuu.

Facebook
Auf unserer Website sind Inhalte von Facebook eingebunden. Wenn ihr eine entsprechende Seite unseres Webauftritts aufruft, stellt euer Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) her. Facebook erhält so die Information, dass ihr unsere Website aufgerufen habt. Diese Information (einschließlich eurer IP-Adresse) wird dadurch an Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Seid ihr bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website eurem Account unmittelbar zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, könnt der den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen.

Instagram
Auf unseren Webseiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn ihr in eurem Instagram – Account eingeloggt sind könnt ihr durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit eurem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten eurem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram.

Pinterest
Auf unserer Website verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn ihr eine Seite aufruft, die ein solches Plugin enthält, stellt euer Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise eure IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, eure Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie eure diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz eurer Privatsphäre findet ihr in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest.

Newsletter

Auf unserer Website könnt ihr euch für unseren München mit Kind-Newsletter anmelden. Der Versand erfolgt über MailChimp, einen Dienst des US-amerikanischen Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Wenn ihr unseren Newsletter abonniert, bekommt und lest, werden eure E-Mail-Adresse und weitere personenbezogene Daten auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Anmeldung zum Newsletter
Wenn ihr den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von euch eine E-Mail-Adresse. Ihr erhaltet daraufhin eine E-Mail an diese Adresse, in der ihr die Anmeldung bestätigen müsst, um den Newsletter tatsächlich zu erhalten. Bei der Anmeldung werden ferner das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, die Art des Newsletters sowie der E-Mail-Verifizierung gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich für den Zweck gespeichert, euch den Newsletter zusenden zu können und einen möglichen Missbrauch der E-Mail-Adresse nachvollziehen zu können.

Durch den Klick des Anmeldebuttons erhält MailChimp die Information, dass ihr unsere Website aufgerufen habt. Diese Information (einschließlich eurer IP-Adresse) wird dadurch an MailChimp in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Widerruf
Ihr könnt den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. eure Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig eure Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Statistische Erhebung und Analysen
Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch eure IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Auftragsverarbeitung durch MailChimp
Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend der Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp in englischer Sprache können Sie hier einsehen.

Teilnahme an Gewinnspielen auf muenchenmitkind.de

Ihr könnt auf unserer Website an Gewinnspielen teilnehmen, indem ihr im Gewinnspielformular euren Namen und eure E-Mail-Adresse eintragt, darüber hinaus ist die freiwillige Angabe der Postanschrift und Telefonnummer möglich. Diese Daten werden nur für den Zweck der Durchführung des Gewinnspiels genutzt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, sie sind für den Versand des Gewinns an die ausgelosten Gewinner notwendig.

Bestellformular HIMBEER-Abo

Ihr könnt auf unserer Website muenchenmitkind.de unser Printmagazin HIMBEER abonnieren, indem ihr das Bestellformular ausfüllt. Die dort erhobenen Daten dienen ausschließlich der Verarbeitung der Bestellung des Abonnements, d.h. Versand und Rechnungsstellung.

Anmeldung als Kursanbieter im Kursverzeichnis auf muenchenmitkind.de

Das Kursverzeichnis auf muenchenmitkind.de listet Kurse für Kinder und Familien in München. Die Kurse werden nicht von HIMBEER, sondern von den Kursanbietern eingetragen, Um dies tun zu können, melden sich die Anbieter im München mit Kind-Kursverzeichnis als Mitglied an. Die im Anmeldeformular erhobenen Daten dienen ausschließlich der Bereitstellung des individuellen Zugangs zum Dashboard unserer Website, wo die jeweiligen Kurseinträge erstellt  und bearbeitet werden können. Darüber hinaus erhalten die Mitglieder in unserem Kursverzeichnis regelmäßig Informationen zum Kursverzeichnis an die hinterlegte E-Mail-Adresse.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die ihr an uns als Seitenbetreiber sendet, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkenn tihr daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in eurer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die ihr an uns übermittelt, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Fragen zum Datenschutz / Auskunft über gespeicherte Daten

Angemeldete Nutzer haben die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir euch darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über euch gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf euren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.Wenn ihr Fragen zum Datenschutz habt, schreibt uns bitte eine E-Mail: marco@himbeer-muenchen.de

Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde
Ihr habt das Recht, im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für euren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Stand Mai 2018