Neues Jahr, neues Glück? – Lerntipps

Mit ihren gerade mal sechs oder sieben Jahren haben sie noch recht wenig Vorstellung davon, was im Laufe ihrer Ausbildungszeit auf sie zukommt. Am ersten Schultag ist die Freude noch groß, aber später gibt es viele Schüler, die mit recht gemischten Gefühlen ins neue Schuljahr starteten. Damit es gar nicht erst soweit kommt, haben wir ein paar Lerntipps für euch.

Auf gehts in die Schule!

Was brauchen unsere Kinder um fit für die Schule zu sein? Unsere Gastautorin Steffi Ederer, Lerntherapeutin und Gründerin des familyroom, gibt uns wertvolle Tipps für die aufregende Zeit vor dem Schulstart.

Mathe machbar!

Wir hören schon wieder die Schulglocke läuten und nähen, um unseren ABC-Schützen das Große Eins-Plus-Eins zu erleichtern, diese entzückende Rechenhilfe. Natürlich ist die Recheneule auch jenseits der Mathestunden ein kleiner Freund und Begleiter. Ein kluges Geschenk für die Schultüte!

Perspektiven aufzeigen

Life- und Familiencoach Maral Alamdari weiß aus ihrer Erfahrung an Grundschulen, wie schwierig es für Kinder heutzutage sein kann. Leistungsdruck und ein Schulsystem, das mehr auf Wissensvermittlung als auf die Förderung individueller Stärken abzielt – wenn ein Kind darauf mit Wutanfällen, Antriebslosigkeit, Konzentrationsproblemen oder Blockaden reagiert, kann ein individuelles Coaching weiterhelfen.

Gebt den Kindern die Verantwortung zurück!

Wie aus Kindern starke Erwachsene werden. Auf Bäume klettern? Ohne erwachsene Begleitung zur Grundschule gehen? Nachmittags unbeaufsichtigt draußen spielen, durch die Stadt stromern? Felix Natterman beschreibt in seinem Buch warum es so wichtig ist, Kinder ihre eigenen Erfahrungen machen zu lassen. Für uns hat er ein paar praktische Tipps zusammengefasst.

Freche Freunde für die Brotbox

Vielleicht erinnert sich so Mancher noch an die freudige Erwartung, mit der damals in der großen Pause die Brotdose geöffnet wurde, der Inhalt jedoch bitter enttäuschte? Die hat aber ein viel tolleres Brot als ich! Schluss mit langweiligen Käsestullen oder bereits bräunlich verfärbten Apfelschnitzen. Passend zum Schulstart wird mit den neuen, tollen Rezepten von den Frechen Freunden für die Lunchbox, jede Pause zu einem Erlebnis!

Ideen für intelligente und mitwachsende Tische

In vielen Bundesländern ruft die Schule bereits jeden Morgen die Kinder wieder in die Klassenzimmer – und viele von ihnen freuen sich jetzt auch über größere Tische und Stühle. Da liegt es auf der Hand, auch zu Hause zu schauen, ob das Kind jetzt einen eigenen Schreibtisch benötigt oder ob ein Spieltisch für die Kleineren und/oder Geschwisterkinder sinnvoll ist.