© Lisa Nieschlag, Hölker Verlag

Fruchtige Wassermelonen-Limonade

Im Sommer ist es besonders wichtig, viel zu trinken. Wer mal ein bisschen Abwechslung zum normalen Glas Wasser haben möchte, mixt sich diese fruchtige Wassermelonen-Limonade.

Wassermelonen sind die ideale Erfrischungsquelle an heißen Tagen. Hier kommt ein leckeres Rezept für Wassermelonen-Limonade.

Zutaten für ca. 1,5 l Wassermelonen-Limonade

  • 75 g Zucker
  • ½ Wassermelone (ca. 1,5 kg)
  • 4 kleine Limetten
  • ½ l Mineralwasser mit Kohlensäure

Außerdem

  • 1-2 EL flüssiger Honig nach Belieben
  • 6 Stängel Basilikum
  • Eiswürfel
Wassermelone nachen – Wassermelonen-Limonade // HIMBEER
Naschen ist bei der Zubereitung der Wassermelonen-Limonade natürlich erlaubt! © Unsplash, Flavia Gava

Zubereitung der Wassermelonen-Limonade

1. Den Zucker in einem kleinen Topf mit 75 ml Wasser aufkochen. Dabei umrühren und alles kurz köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Sirup abkühlen lassen.

2. Die Wassermelonenhälfte vierteln und schälen. Das Fruchtfleisch (ca. 850 g) grob klein schneiden, in einen Mixer geben, fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Die Limetten halbieren und den Saft auspressen.

3. In einer großen Karaffe das Mineralwasser mit Melonen- und Limettensaft sowie dem abgekühlten Sirup gut verrühren. Die Limonade nach Belieben mit etwas Honig nachsüßen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

4. Das Basilikum abbrausen und trocken tupfen. In jedes Glas ein paar Eiswürfel und 1 Stängel Basilikum geben. Die Limonade zugießen und sofort servieren.

Tipp: Wem die Wassermelonen-Limonade zu süß ist oder nicht süß genug, kann die Menge an Zucker auch variieren.

Zum Rezeptbuch

Für alle New York-Fans und die, die es noch werden wollen: Mit rund 50 Rezepten und den schönsten Liebesgeschichten aus New York ist dieses Kochbuch eine kulinarische Liebeserklärung an den Big Apple.

Wassermelonen-Limoande aus Verliebt in New York // HIMBEER
© Lisa Nieschlag, Hölker Verlag

Entdeckt die romantischsten Orte der Stadt und lasst euch verzaubern von dem köstlichen Gerichten wie Orangen-Pekan-Pancakes, Egg Sandwiches, Raspberry Crumble Blondies oder Big Apple Hand Pies.

Lisa Nieschlag und Lars Wentrup: Verliebt in New York – Rezepte & Geschichten, gebunden, 176 Seiten, Hölker Verlag, 02/2022, 30 Euro. 

 In eurem Lieblingsbuchladen, bei genialokal*, dem Onlinehandel der Buchhandlungen, oder bei Amazon* bestellbar.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren kindertauglichen Rezepten?
Rezepte für Familien

Produkt- und Buchempfehlungen werden rein redaktionell und unabhängig ausgewählt. Dieser Artikel enthält sogenannte (mit * gekennzeichnete) Affiliate-Links – mehr Infos dazu hier.

Wassermelonen-Salat mit Feta

Sosaties mit Wassermelone und gegrilltem Halloumi

Kokoswassereis mit Beeren und Melone