Alle Artikel von Susanne Ikes

Gut gekaut und nachgefragt

Woher kommt unser Essen? Wachsen Kartoffeln am Strauch? Macht Milch müde oder munter? Können wir eine Bananenstaude im Hof pflanzen? Wenn Kinder Fragen zum Essen stellen, bietet sich eine tolle Chance, gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen.

Rooaar! Ein neues Zuhause für Max und Benny

Die beiden Raubkatzenbrüder sind nach knapp 18-monatiger Bauzeit in ihrer neuen Löwenanlage innerhalb der zukünftige Geozone Afrika angekommen. Im sonnigsten Teil des Tierparks Hellabrunn werden neben dem bereits eröffneten Giraffenhaus beim Isar-Eingang in Zukunft auch Zebras, verschiedene Antilopen, Strauße und Breitmaulnashörner in einer Savannenlandschaft leben.

Blick auf die Natur

bis 30.09.2022 – „Schau doch mal hin!“ – unter diesem Motto sind Kinder und Jugendliche aus allen Teilen des Freistaats aufgerufen, die Vielfalt der bayerischen Natur zu erkunden: Der 16. Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ lädt Fotograf:innen zwischen sieben und 18 Jahren ein, ihre schönsten Naturbilder einzureichen.

KiKS – Platz für Kinderkultur

01.-06.06.2022 – Auf zum Kinder Kultur Sommer! Nachdem in den letzten beiden Jahren auf die große Bühne in der Alten Kongresshalle verzichten werden musste, heißt es nun wieder: Vorhang auf für Kinder und Jugendliche und ihre Präsentationen.

Der Kopfbau in Riem erwacht zu neuem Leben

07.05.-21.05.2022 – Nach langem Dornröschenschlaf wird die ehemalige Kassenhalle der Riemer Flughafentribüne endlich erweckt und neu erfunden. An drei Wochenenden im Mai lädt der „Jahrmarkt der Möglichkeiten“ Jung und Alt in und vor das legendäre Gebäude zum Entdecken, Spielen und Feiern ein.

Schultasche mit Anspruch

Su konnte zusammen mit ihrem Schulkind Florentine testen, was die Schultasche von HÄNSKA – die besonderen Wert auf Funktion, Design und Nachhaltigkeit legen – alles kann.

Mini-München findet Stadt

01.-19.08.2022 – In der Spielstadt Mini-München 2022 können Kinder und Jugendliche arbeiten, studieren, Geld verdienen, konsumieren, bauen, Freunde treffen, Politik machen und vieles mehr. Das Projekt dauert drei Wochen und wird alle zwei Jahre während der Sommerferien realisiert.