© Anja Ihlenfeld

Familienurlaub an Kroatiens Adriaküste

HIMBEER-Chefredakteurin Anja hat drei Urlaubsziele für euch getestet, darunter ein traumhaftes Hotel mit ihren Kindern, die ihr seitdem in den Ohren liegen, wann es endlich wieder nach Kroatien geht.

Im Nachhinein kann ich selbst nicht verstehen, warum, aber tatsächlich waren wir vor dieser Reise noch nie in Kroatien. Dabei liegen die Vorteile doch so klar auf der Hand: Super erreichbar, sicher, Sonne und Strand satt und im Vergleich zu Italiens oder Frankreichs Mittelmeerküsten immer noch um einiges günstiger.

Also steige ich mit Victor (8) und Rosa (14) in den Flieger und lande keine zwei Stunden später auf dem wirklich winzigen Flughafen Rijeka, wo man quasi in drei Schritten vom Rollfeld in der Empfangshalle steht. Schon beim Anflug und der kurzen Fahrt zum Hotel kommen wir kaum raus aus dem Staunen ob der reizvollen Natur und der Farbe des Meers – wie klar das Wasser ist! Was für ein Türkis!

Kinderfreundliches Grand Hotel am Meer

Köstliche Küche, Königliches Ambiente und Katzen

Hellauf begeistert sind wir dann beim Anblick unseres Hotels: Leicht erhöht, inmitten eines großen parkähnlichen Anwesens steht der prachtvolle Kvarner Palace, in dem wir uns sofort willkommen und wohl fühlen. Die herrschaftliche k. u. k.-Atmosphäre des 1895 erbauten Grand Hotels gefällt den Kindern ebenso wie die Tatsache, dass die Mitarbeiter des von Österreichern geführten Hauses alle superkinderfreundlich sind und bestens Deutsch sprechen. So traut sich selbst der sonst eher schüchterne Victor alleine an der Rezeption nach seiner liegengebliebenen Schwimmbrille zu fragen und scherzt abends mit seinem Lieblingskellner.

So elegant und hochwertig die Ausstattung auch sein mag, sie werden hier kein einziges Mal schief angeschaut, wenn sie beispielsweise ihre Schwimmutensilien aufgeblasen zum Zimmer mitschleppen.

Apropos Schwimmen – wir sind mitten im Hochsommer an der Kvarner Bucht gelandet, wo man eigentlich richtig viele tolle Dinge unternehmen kann, Wandern, Radtouren, Ausflüge, die Altstadt erkunden – bei über 35 Grad im Schatten bewegen wir uns allerdings die meiste Zeit zwischen Hotelpool und Strand, der drei Gehminuten durch den Hotelpark und ein paar Treppenstufen entfernt liegt. Dort warten – „Mama, das ist echt Luxus!“ – bequeme hoteleigene Liegen und Sonnenschime und die Palace Beach Bar auf uns.

Hier kann man es sich nicht zuletzt aufgrund der guten österreichisch geprägten Küche in allen Palace Restaurants wirklich rundum gutgehen lassen und total entspannen! Der Tennisplatz sieht uns bei den Temperaturen zwar nicht, aber der Stand mit den Strandutensilien macht ein gutes Geschäft mit uns – den halben Tag verbringen wir im Wasser Ball spielend oder auf unseren neu erworbenen Luftmatratzen und Schwimmreifen herumpaddelnd.

Ab Tag zwei ist Victor mit dem Mann, der in Strandnähe den Palatschinken-Imbiss betreibt, per Du und der Instagram-Teenie besteht auf dem allabendlichen Sonnenuntergang-Strandspaziergang. Wir wollen am liebsten gar nicht mehr nach Hause, selbst das Heimweh nach unseren Katzen verblasst rasch angesichts der geselligen Hotelkatzen.

Ein besonderes Highlight ist der Ausflug mit dem Hotelboot – der Blick vom Meer auf die Küste lässt nochmal deutlich erkennen, welch ein Juwel der Kvarner Palace mit seiner Lage ist.

 

Vielseitige Insel in der Kvarner Bucht

Traumstrände, Wanderparadies und Raber Torte

Ein paar Wochen später verschlägt es mich ohne Kinder erneut in die Kvarner Bucht, wo ich mein Traumziel für die nächste Kroatienreise entdecke: Die Insel Rab verzaubert mich vom ersten Augenblick an – wenn man mit der Autofähre anlandet, empfängt einen eine surreale Mondlandschaft, die einen aber nicht abschrecken darf.

Familienurlaub Kroatien – Kvarner Bucht // HIMBEER
© Anja Ihlenfeld

Die Vegetationslosigkeit der Nordseite ist dem dort herrschenden Bora Wind geschuldet, dafür bietet Rab an anderer Stelle traumhafte Sandstrände, die man sonst so nicht an Kroatiens Adriaküste findet, zum Wandern einladende Wälder, spannende historische Orte und eine unglaublich köstliche Inselspezialität – die Rabska Torta!

Es gibt zahlreiche familiengerechte Unterkünfte in verschiedenen Preisklassen, das von mir besuchte Hotel Imperial mit einer Superlage in Rab Stadt ist jedoch Erwachsenen vorbehalten und echt empfehlenswert für einen Trip ohne Kinder.

Ich hingegen kann es nicht abwarten, im nächsten Sommer oder Herbst mehr von Rab mit meinen Kindern zu entdecken. Ich bin mir sicher, dass wir auf der Insel, die schon die Alten Römer in der Antike „die glückliche Insel“ tauften, ebensolche Urlaubstage verleben werden.

Familienparadies in Istrien

Baby bis Teenie – im Girandella Resort in Rabac ist an alle gedacht

Familienurlaub Kroatien Rabac // HIMBEER
Im Girandella Resort findet jeder sein Plätzchen am Meer. © Anja Ihlenfeld

Ebenfalls im Herbst – prima Reisezeit für Kroatien übrigens – das Klima ist herrlich, das Wasser noch warm und verglichen zum Sommer sind die Strände fast menschenleer – erkunde ich die neu eröffneten Maro Suites für Familien im Girandella Resort, in dem man alles auf hohem Niveau vorfindet, was das All-Inclusive-Herz begehrt.

Direkt am Meer gelegen, mit einem fast zwei Kilometer langen eigenen Strandabschnitt, diversen Restaurants, Sport- und Aktivitätsangeboten für jede Altersklasse ausgestattet findet hier die ganze Familie ihr Urlaubsglück! Mich begeistert vor allem der Ausflug ins nahegelegene Labin, wo wir nicht nur Bergwerk-Stollen im Stadtmuseum von Labin besichtigen, sondern auch das beste Olivenöl kosten, das ich je zu mir genommen habe.

Hier findet ihr weitere tolle Familienurlaubsziele in Nah und Fern:
Reisen mit Kindern

Wir bedanken uns beim Kvarner Palace, Valamar und dem A.R.T. Redaktionsteam für die Unterstützung der Reise, die ohne Entgelt oder Einflussnahme auf den Text oder Verlinkungen erfolgte. 

Crikvenica: Kvarner Palace, Dr. Sobol 1, 51260 Crikvenica, Kroatien, kvarnerpalace.info

Insel Rab: Für Erwachsene: Hotel Imperial M. de Dominisa 9, 51280, Rab, Kroatien, valamar.com. Für Familien: Padova Hotel, Banjol 322, 51280, Rab, Kroatien valamar.com

Rabac: Valamar Collections Girandella Resort, Ulica Girandella 7, 52221 Rabac, Kroatien, valamar.com