© MünchenmitKind

Kaiserlodge – Kaiserlich Übernachten in einer atemberaubenden Berglandschaft

Als wir von diesem neuartigen Hotel- mit Apartmentkonzept in Scheffau hörten, waren wir gleich Feuer und Flamme. Wir lieben es nämlich uns kulinarisch verwöhnen zu lassen, kochen aber auch gern mal selbst – mit Kindern ist man ja lieber flexibel. Daher passt das Konzept perfekt zu uns.

Eine gute Stunde braucht man mit dem Auto von München aus zum Wilden Kaiser in Scheffau. Es lohnt sich also auch schon für ein Wochenende, schnell mal die Wanderschuhe einzupacken um ein bisschen gute Bergluft zu schnuppern und sich verwöhnen zu lassen.

Kasierlodge See Außenansicht | München mit Kind
© Günter Standl | Kaiserlodge

Einen 1300 m² großen, eigens angelegten See im Garten hat nicht jedes Hotel. Vierzehn Apartments bieten sogar den Luxus eines privaten Zugangs zum See. Diese Gäste dürfen sich freuen, denn sie können so schon vor dem Frühstück abtauchen. Architektur und Design der im Oktober 2017 eröffneten Kaiserlodge begeistern uns gleich beim Ankommen. Der großzügige Empfangsbereich strahlt mit viel Holz eine einladende Wärme aus. Die gemütlichen Apartments im typischen alpinen Stil lieben wir genauso wie die voll eingerichtete Küche mit hochwertigen Geräten.

© Günter Standl | Kaiserlodge

Im Bauernladl versorgen wir uns mit Produkten aus der eigenen Manufaktur und von Bauern aus der Heimat. Aber die Idee mit der Kochbox ist genial: Täglich werden neue, unkomplizierte Rezepte mit einer Anleitung angeboten und die Zutaten gleich portionsgerecht zur Verfügung gestellt. Am Morgen gönnen wir uns das A la carte Frühstück im Kaiser’s Deli und stärken uns für die bevorstehende Wanderung.

Dank zahlreicher In- & Outdoor Aktivitäten, wie dem Naturspielplatz Philomena’s Sinnreich, dem Heustadl-Labyrinth für Schatzsuchende, dem Teens Club mit Kino und mehr oder dem abwechslungsreichen Workshop-Programm in Kaiser’s Schmiede wird es Kids & Teenager hier nicht so schnell langweilig.

Schmiedearbeiten Kind Kaiserlodge | München mit Kind
©  Münchenmitkind

Das gefällt dem Papa am Besten
Die Idee mit dem Topfgericht. Kochen auf Tirolerisch mit Hilfe der hauseigenen Chefköchin. Wir bestellen am Vortag Kasspatzn, Spinatknödel und Rindsgulasch. (Alle Gerichte zwischen 10-14 Euro) und holen die vorgekochten Gerichte am nächsten Tag zur vereinbarten Zeit ab. Kurz in unserer Küche erwärmt und das Essen steht 15 min später auf dem Tisch. Lecker!

Das hat die Mama begeistert
Wohlfühlen ist so eine Sache. Entweder „Frau tut es oder eben nicht“. Die Holz-lastige Einrichtung trifft meinen Geschmack als naturverbundener Mensch eindeutig. Ein regionaler Streifzug durch Tirol’s Küche und die entspannten Stunden im Spa mit dem Schwimmbad auf der Dachterrasse waren einfach nur perfekt.

Das sagen die Kinder
Hightlight’s für unsere Kinder waren die sehr schönen Holzspielplätze. Beim Wasserspielplatz waren wir Eltern sogar derart überflüssig, dass wir uns zurückziehen konnten und in den Riesenhängematten relaxten ☺

Spielplatz Kaiserlodge | München mit Kind
© Münchenmitkind

In der Kaiser’s Schmiede, der Kreativwerkstatt der Kaiserlodge, konnten die Kinder Kurse besuchen: von Wanderstock schnitzen, über Brot backen und Kräuterkunde war ein abwechslungsreiches Programm geboten. Auch das Hotelkino dürfen wir nicht vergessen zu erwähnen, denn es begeistert mit einer grandiosen Filmauswahl.

Das Motto
Gönnt Euch mal was! Ein schnell erreichtes Auszeit-Ziel, das für jedes Familienmitglied etwas zu bieten hat. Lasst Euch verwöhnen und genießt die Zeit zusammen, denn das geht in der Kaiserlodge besonders gut. Wir sind Fans und kommen wieder. Danke für die schöne Zeit.

PS: Im Winter liegt eine beschneite Skiabfahrt direkt vor dem Hotel.

Kaiserlodge, Dorf 11, 6351 Scheffau am Wilden Kaiser, www.kaiserlodge.at