Osterferienkurse für kreative Köpfe

Die Osterferien eignen sich doch perfekt, um kreativ zu sein. Aber auch wenn ihr nichts für Ostern basteln wollt, könnt ihr euch in Fotografieren oder echten Kunstwerken üben. Hier findet ihr Tipps zum Ostereier bemalen, stempeln, fotografieren und und und ...

Osterferienkurse für Naturfans

Unter euch junge Naturfans, die die Ferien gerne im Freien verbringen möchten? Ihr könnt euch hier zwischen einem Indianercamp, Forschen und mikroskopieren im Wald, Brotbacken und Abenteuern auf dem Bauernhof entscheiden. Keiner will doch die Osterferien nur Zuhause mit Eier bemalen verbringen oder?

Osterferienkurse für Forscher und Entdecker

Wenn euch Ostereier bemalen und Sträuße basteln zu langweilig ist und ihr lieber forscht und experimentiert haben wir hier ein paar spannende Tips für euch. Ihr könnt Trickfilme produzieren, Solarmobile bauen, alte Dosen zu neuen Instrumenten umfunktionieren oder selbst Beiträge und Interviews aufnehmen - für neugierige Kids ist diese Ferien wieder viel geboten.

Osterferienkurse im Museum #1

Da kommt keine Langeweile auf! In den Osterferien locken die Museen mit tollen Mitmachaktionen, Workshops und Ferienprogrammen für Kinder und Familien. Ob ihr euch auf eine wilde Hasenjagd durchs Alte Ägypten begebt oder lieber eure eigene Rittergeschichte erzählt, ein besonderes Künstlerbuch gestaltet oder euer Traumhaus baut - für Jedermann und Jederfrau ist etwas dabei...