© Marc Müller, Vogue Deutschland

Vom Hemd zur Hose – 40 Jahre Vogue

bis 12.01.2020 – Bis Mitte Januar läuft noch die sehenswerte Ausstellung zu 40 Jahren VOGUE in Deutschland. Im Begleitprogramm finden tolle Workshops für Kinder statt.

Die Ausstellung im Museum Villa Stuck ist eine Zeitreise ins Gestern und Heute des Mode-Journalismus. Vor allem aber ins Morgen der Berichterstattung auf diversen Events und Plattformen. Die Vielschichtigkeit des Themas Mode wird aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Da werden erste Entwürfe von Karl Lagerfeld gezeigt, wegweisende Fotografien aus dem VOGUE-Archiv, stilbildende Modeshootings und ein Überblick über die wichtigsten Reportagen aus vier Jahrzehnten.

Es sind aber auch schockierende Fakten über der Produktion, Handel und Lebensdauer von Kleidungsstücken zu lesen. Und ihr könnt Mode aus neuartigen Upcycling- und Hightechmaterialien wie zum Beispiel aus Schweiß (!) bestaunen.

40 Jahre Vogue Ausstellung Villa Stuck Kleidung // HIMBEER
© Marc Müller, Vogue Deutschland

Für Kinder finden im Januar noch zwei spannende Workshops statt: Johanna Berüter experimentiert mit den Kids in der Nähwerkstatt zum Thema Upcycling: „Vom Hemd zur Hose zur Tasche zur …“. Ihr dürft gerne ausgediente Kleidung mitbringen!

Und Franziska Wolff fertigt mit den Kindern Bilder von ungewöhnlicher, festlicher und cooler Kleidung an – ob von Seidenhose oder Schlabber-Shirt, ob vom schwarzen Anzug oder weißen Tüllkleid: Stoffe aller Art, Schere, Kleber und Papier warten auf euch.

bis 12.01.2020, Museum Villa Stuck, Prinzregentenstraße 60, 81675 München, villastuck.de

05.01.2020, 14:00-16:30 Uhr, Upcycling Workshop „Vom Hemd zur Hose zur Tasche zur …“, ab 6 Jahren, 8 Euro, Anmeldung unter T: 4555510

12.01.2020, 14:00-16:00 Uhr, Workshop „Latzhose, Hoody, Glitzershirt – was ziehst Du morgen an?“, ab 6 Jahren, 5 Euro, mit begleitendem Erwachsenen 8 Euro zzgl. ermäßigtem Eintritt, Anmeldung unter 089/480066724

Weitere Ausstellungstipps findet ihr hier