© Janko Ferlic, Unsplash

Tipps fürs Wochenende 05.-07.11.2021

Der November ist da und langsam verabschieden sich die Farben bis zum nächsten Jahr. Wir haben aber noch einige freche Töne und Nuancen gefunden!

Versteckt in Theatern und Konzertsälen, eingemurmelt in Ateliers und Werkstätten. Dort erwarten sie euch mit voller Wärme und Kraft. Lasst euch von den bunten Angeboten, die das erste Novemberwochenende euch mitbringt inspirieren und sucht euch das schönste Event aus. Hier unsere ausgewählten Tipps  –  alle Events für jeden Tag findet ihr in unserem Veranstaltungskalender.

Experimentelles Gestalten

05.11.2021,14:00, ab 8 Jahren, little ART, Veranstaltungsinfos

Beim little ART Künstler:innen-Team bekommt jedes Kind die benötigte individuelle Aufmerksamkeit, damit es seinen künstlerischen Weg finden und seine Fantasie frei entfalten kann. Jede:r ist bei little ART willkommen.

Die Workshops sind für benachteiligte Kinder kosten- und der Zugang barrierefrei. Hier entstehen Bilder und Werke aus der Fantasie – von Traumgalaxien und Zauberplaneten bis hin zur ganz heimlichen, eigenen Welt. Sämtliche Farben und alle nötigen Materialien werden zur freien Verfügung gestellt.

Unsere gefiederten Freunde

05.11.2021, 10:00, ab 7 Jahren, Ökologisches Bildungszentrum München, Veranstaltungsinfos

Wolltet ihr immer schon die Vogelnamen kennen und erfahren welche Vögel eigentlich bei uns bleiben und nicht den langen Weg in den Süden antreten? Dann seid ihr hier bei der spannenden Erkundungstour über das ÖBZ-Gelände ganz richtig. Aber: Ihr beobachtet gemeinsam nicht nur Vögel.

Das erste Novemberwochenende steht im Zeichen des Waldes und der Vögel // HIMBEER
© Sinan von Stietencron

Vielleicht findet ihr noch ein altes Nest oder eine schöne Feder? Ein spannendes Quiz hilft euch die Arten sicher zu bestimmen und am Gesang zu erkennen. Bastelt euer eigenes Futterhäuschen und eine Futterglocke und lockt so die Wintervögel in euren Garten oder auf den Balkon.

Die Zauberflöte

07.11.2021, 19:00, ab 8 Jahren, Staatstheater am Gärtnerplatz, Veranstaltungsinfos

Freut euch auf eine neue Inszenierung der „Zauberflöte“ von Mozart: Der junge Prinz Tamino verliebt sich auf den ersten Blick in das Bildnis Paminas. Und schon beginnt die Geschichte. Mehr wird hier jedoch nicht verraten!

Das erste Novemberwochenende bringt euch die Zauberflöte zum Staatstheater am Gärtnerplatz zu sehen // HIMBEER
Tipps fürs erste Novemberwochenende: „Die Zauberflöte“ im Staatstheater am Gärtnerplatz. © Marie-Laure Briane

„Die Zauberflöte“ ist nicht nur Mozarts populärstes Musiktheaterwerk, sondern wohl auch sein rätselhaftestes. Seit ihrer Uraufführung im Jahr 1791 zählt diese Oper zu den beliebtesten Stücken auf den Bühnen dieser Welt und begeistert in ihrer einzigartigen Mischung aus Märchenhandlung und philosophischem Ideendrama Zuschauer:innen jeden Alters.

Laterne basteln

07.11.2021, 15:00, ab 2 Jahren, Zuckertag, Veranstaltungsinfos

Heute dürft ihr gemeinsam eine schöne Laterne für die dunkle Jahreszeit basteln, um das warme Licht dann nach Hause zu tragen.

Bei diesem Event ist das Spielen im Spielzimmer und ein Café-Besuch im Anschluss enthalten.

Der Barbier von Sevilla

06.11.2021, 19:30, ab 10 Jahren, Staatstheater am Gärtnerplatz, Veranstaltungsinfos

Lasst euch von der Komischen Oper von Gioachino Rossini in den Bann ziehen. Nach dem Schauspiel „Le Barbier de Séville“ von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais.

Das erste Novemberwochenende: Der Barbier von Sevilla kommt zum Staatstheater am Gärtnerplatz // HIMBEER
© © Christian POGO Zach

Kennt ihr schon die verzwickte Geschichte des stadtbekannten Barbiers der für Geld alles tut? Ihr könnt euch schon denken, dass hier die Spannung kein Ende findet.

Saftladen

07.11.2021, 10:00, ab 6 Jahren, Franz Marc Museum, Veranstaltungsinfos

Das erste Novemberwochenende zeigt sich auch im Franz Marc Museum sehr farbenfroh. Dort dürft ihr die Farben sogar selber machen. Mit ihnen dürft ihr auf großformatiges Aquarellpapier und von euch selbst eingefärbten Stoffen malen.

Das erste Novemberwochenende bringt den Saftladen ins Franz Marc Museum // HIMBEER
© Herr Sterna

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – lasst ihr also freien Lauf.

Hofgut Karpfsee

06.11.2021, 10:00, ab 6 Jahren, Hofgut Karpfsee, Veranstaltungsinfos

Bei der kostenfreien Familienführung über und um das Gut Karpfsee erhaltet ihr Einblicke in Architektur, Gelände und Aktivitäten der Stiftung Kunst und Natur. Außerdem erfahrt ihr über die Historie, Entwicklung und Natur des durch die Eiszeit geformten Hügels, auf dem heute das Lange Haus steht.

Um das Hofgut herum legt sich ein Saum mit Biotopen, Streuobstwiesen, naturbelassenem Wald und Blühwiesen. Diese bewusst gestalteten und behutsam gepflegten Naturräume bieten dringend benötigten Lebensraum und Nahrung für eine Vielzahl an Tier und Pflanzenarten.

Bilder werden lebendig

06.11.2021, 10:00, ab 6 Jahren, Franz Marc Museum, Veranstaltungsinfos

Wolltet ihr immer schon mal auf einer großen Leinwand ein Bild malen? Dann seid ihr in bei diesem Workshop genau richtig.

Ihr dürft euch dabei auch auf den Einsatz bestimmter Techniken zur Erzeugung von Effekten freuen. Und weil es so individuell gehalten wird, eignet sich der Kurs für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Das erste Novemberwochenende kann also beginnen.

Ihr möchtet unsere Tipps zum Wochenende regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren

Mini-Tipps im November 2021

Familienausflüge mit Spaß und Spannung

Bunte Überraschungen beim Dschungel Festival