Sonntag 10.07.2022 11:00 - 22:00

64 Jahre Magdalenenfest

Tradition in Nymphenburg: Ein Geheimtipp unter den Münchner Volksfesten ist das Magdalenenfest, das heuer zum 64. Mal im Hirschgarten beginnt.

Idyllisch im Park und direkt neben einem der schönsten Biergärten der Stadt gelegen bietet das kleine Volksfest mit Marktteil für klein und groß, was das Herz begehrt.

Rund 19 Schaustellergeschäfte und 6 Markthändler:innen halten von Kochtopf über Spiel- und Korbwaren ein ausgesuchtes Warenangebot bereit. Würschtl, Steaks und viele süße Sachen können die Besucher:innen mit einem kühlen Bier verzehren. Gemütlichkeit und familiäre Atmosphäre machen dieses traditionsreiche Volksfest, welches es seit 1728 gibt, gerade für Familien sehr anziehend.

Die Kinder- und Familientage mit ermäßigten Preisen im Schaustellerteil, finden jeweils am Mittwoch, 13. Juli 2022 und am Mittwoch, 20. Juli 2022 statt. 1728 ließ Kurfürst Max Emanuel in einem abgelegenen Teil des prachtvollen Nymphenburger Schloßparks die Magdalenenklause erbauen. Diese Eremitage war der Heiligen Magdalena gewidmet.

Stets feierten die Menschen am Tag der Hl. Magdalena, also am 22. Juli ein Fest, zu dem sich bald auch das fahrende Volk, Gaukler:innen und Händler:innen gesellten. Eine Tradition, die bis heute von den Schausteller:innen und Marktkaufleuten fortgeführt wird.

Eines Tages geschah ein Wunder. Ganz in der Nähe der Magdalenenklause entsprang eine neue Quelle. Bald munkelte man, diese Quelle habe große Kräfte, die manches Gebrechen heilen könnte.

Bequem und ganz parkplatzsorgenfrei ist das Magdalenenfest im Hirschgarten nicht nur mit der S-Bahn, sondern auch mit der Tram Linie 16, 17 und 12 zum Romanplatz zu erreichen.

Add to my Calendar


https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Hirschgarten%2C+M%C3%BCnchen%2C+80639%2C+Neuhausen-Nymphenburg
Hirschgarten
Hirschgarten
80639 München-Neuhausen-Nymphenburg