Sonntag 03.07.2022 13:00

Bewegte Körper – Distanzen überbrücken, entferntes erreichen

Pop-Up offene factory: Unser Körper ist ein Meister der Bewegung. Künstler:innen wie Cy Twombly erweitern die eigene Fähigkeit der Bewegung, die Reichweite der Arme und Finger mit neuen Hilfsmitteln, die zusätzlich ermächtigen und befähigen.

Wir verändern solche Werkzeuge die Mittelbarkeit zwischen Körper, Bewegung und Leinwand oder Objekt? Gemeinsam schafft ihr Körper in Bewegung und überleget wie verschiedene Arten von Bewegungen euch und die von euch geschaffenen Werke beeinflussen.

Das intergenerationale Drop-In-Format bietet den richtigen Rahmen, um nach Lust und Laune mit der ganzen Familie oder Freund:innen kreativ zu werden. Wechselnde Techniken und Themen laden zu abwechslungsreichen künstlerischen Beschäftigungen und Spaziergängen durch die Ausstellungen ein.

Ob zeichnend, malend, mit verschiedenen Drucktechniken arbeitend oder tanzend, ob analog, digital oder hybrid – wir entführen Sie in die Welt der Farben und Formen und sprechen Fantasie und Gestaltungsfreude an.

Der Workshop ist im Eintrittspreis enthalten. Hier findet ihr das gesamte Programm der Münchner Pinakotheken.

Add to my Calendar


https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Theresienstr.+35%2C+M%C3%BCnchen%2C+80333%2C+Maxvorstadt
Museum Brandhorst
Theresienstr. 35
80333 München-Maxvorstadt
T: 23805284