Samstag 11.12.2021 09:30

GehZeichnen

Die Natur des bayerischen Voralpenlandes mit seiner Wald-, Wiesen- und Moorlandschaft ist voller Formenwechsel, Licht und Schattierungen – auch in der winterlichen Jahreszeit.

Das Zeichnen als künstlerische Methode schärft die Sinne über die Hand und gibt gleichzeitig Raum für Experimente und gemeinsames Erleben im künstlerischen Austausch. Bei einem Rundgang untersuchen die Teilnehmer:innen das Gelände um das Hofgut Karpfsee und sammeln Formen und Strukturen.

Neben visuellen Eindrücken werden sinnliche Erfahrungen wie Geräusche und Gerüche eingeladen und zeichnerisch aufs Papier umgesetzt. Dies beschränkt sich durchaus nicht auf die reine Abbildung, Kleine wie große Teilnehmer:innen erforschen die Natur in ihrer eigenen Zeichensprache und mit ihren eigenen Mitteln.

Besonders spannend wird dies dort, wo – vielleicht in der Familie – zusammengearbeitet wird und im gemeinsamen Zeichnen besondere neue Bilder der Natur entstehen. Begleitet werden die Teilnehmer:innen dabei von der Künstlerin und Illustratorin Martina Mair und dem Kurator Natur der Stiftung, Sinan von Stietencron. Veranstaltung ist für Familien mit Kindern gedacht.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bitte auf der Witterung und dem Anlass entsprechende Kleidung, gutes Schuhwerk und ggf. Handschuhe achten, mit denen sich dennoch zeichnen lässt. Für die Pause bitte eine eigene Brotzeit mitbringen. Für warme Getränke ist gesorgt. Zeichenmaterialen sind vorhanden/werden gestellt.

Die Veranstaltung findet am Wirtschaftshof (Gut Nantesbuch 2, 83670 Bad Heilbrunn) statt. Weitere Informationen bekommt ihr hier.

Add to my Calendar


https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Karpfsee+12%2C+Bad+Heilbrunn%2C+83670+
Stiftung Kunst und Natur
Karpfsee 12
83670 Bad Heilbrunn-
T: 08046 2319 115