Freitag 10.03.2023 20:00

Kunst trifft Kunst

Ein exklusiver Abend, an dem bildende Kunst auf Kammermusik trifft.: „Max Beckmann – Aufbruch ins Neue“.

Max Beckmann war sein Leben lang auf Reisen – teils auf mondänen Urlausreisen, teils erzwungenermaßen durch Flucht und Exil. Dabei wurde jeder Aufbruch ins Ungewisse zugleich ein Aufbruch ins Neue, was sich in seinem vielseitigen Werk niederschlägt.

In einem einstündigen Wandelkonzert mitten in der Sonderausstellung „Max Beckmann – Departure“ setzen wir durch vier Stationen Beckmanns Leben und Werk mit der Musik seiner Zeit in Beziehung.

Solist:innen des Staatstheaters am Gärtnerplatz spielen Werke von Mieczysław Weinberg, George Posford, Bohuslav Martinů und Olivier Messiaen.

Die Bar im Wintergarten der Pinakothek der Moderne ist geöffnet, nach Ende des Wandelkonzerts besteht die Möglichkeit zu einem freien Ausstellungsrundgang. Hier bekommt ihr mehr Informationen und Tickets auf der Gärtnerplatztheater Homepage.

Add to my Calendar


Staatstheater am Gärtnerplatz
Gärtnerplatz 3
80469 München-Ludwigvorstadt-Isarvorstadt
T: 202411