Donnerstag 30.06.2022 09:00

One in a million

Ein dokumentarischer Coming-of-Age-Film von Juya Thome über Erfolg und Einsamkeit, Freundschaft und erste Liebe, queeres Coming-out und den Mut, seinen eigenen Weg zu finden.

Der erste Dokumentarfilm von Kinderfilmfest-Stammgästin Joya Thome erzählt die Geschichte zweier Mädchen auf verschiedenen Kontinenten, die durch Social Media und ihre Leidenschaft für das Turnen verbunden sind: Whitney Bjerken aus Georgia/USA ist eine weltberühmte YouTuberin und begnadete Singer-Songwriterin.

Die feinfühlige Yara aus Neumünster in Norddeutschland ist ihr größter Fan. Während sich beide in der aufregenden Welt der sozialen Medien bewegen, beginnen sie herauszufinden, wer sie sind und was sie im Leben wollen.

Der Film wird in der Originalfassung im Rahmen vom Kinderfilmfest München 2022 mit deutscher Einsprache gezeigt. Zu weiteren Filmen des Programms kommt ihr hier.

Add to my Calendar


https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Bernd-Eichinger-Platz+1%2C+M%C3%BCnchen%2C+80333+%2C+Maxvorstadt
HFF München
Bernd-Eichinger-Platz 1
80333 München-Maxvorstadt
T: 089 689570