Sonntag 29.08.2021 15:00 - 17:00

Pop-up Factory: Flower-Power-Peace

Workshop für Kinder am Kunstmobil: An jedem Sonntag im Monat wird das Kunstmobil im Außenbereich des Museums Brandhorst zu einer Pop-Up Factory.

Nach einer Schnupperführung im Museum können Kinder dort in Workshops gestalterisch aktiv werden und sich mit dem Team über Kunst austauschen. Das Programm regt dazu an, die Kunstwerke auf andere Art zu entdecken.

Ganz im Sinne der Highlights der Sammlung Brandhorst dreht sich von Juli bis September hier alles um das Thema „Flower-Power“.

Fragt man Menschen, was sie sich am meisten wünschen, sagen viele: „Eine friedliche Welt.“ Davon hat auch die „Flower-Power“-Generation geträumt und verschiedene Friedenssymbole verwendet, wie etwa die weiße Taube oder den Regenbogen.

Die Künstlerin Louise Lawler verbindet eine Discokugel mit einem Bild von Kampfflugzeugen. Dadurch entsteht ein Widerspruch. Fühlen wir uns von den Lichtreflexen, die die Kugel aussendet, bedroht oder würden wir am liebsten dazu tanzen?

Wollt ihr es ausprobieren? Später setzt ihr mit der tollen Buttonmaschine gemeinsam Friedenszeichen.

Da es nur begrenzte Anzahl an Plätzen müssen teilnehmende Kinder vorab hier angemeldet werden.

Add to my Calendar


https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Theresienstr.+35%2C+M%C3%BCnchen%2C+80333%2C+Maxvorstadt
Museum Brandhorst
Theresienstr. 35
80333 München-Maxvorstadt
T: 23805284