Sonntag 04.09.2022 13:00

Pop-up offene factory

Körperinformation – dem eigenen Körper lausche und nachfühlen. Atem, Fingerabdruck, Gesicht … Jeder Körper einer Person birgt in sich viele Informationen, die in der Kunst eine wesentliche Rolle spielen.

Man atmet, um Sauerstoff aufzunehmen, und doch verrät der Atem auch viel über euch und euren Gemütszustand.

Seid ihr gerade aufgeregt, entspannt, unruhig oder erschöpft? Gemeinsam beschäftigt ihr euch mit den Themen „Body Art” und „Performance Art” und setzt eure Körper als aktives Mittel ein, um Kunst zu schaffen.

Das intergenerationale Drop-In-Format bietet den richtigen Rahmen, um nach Lust und Laune mit der ganzen Familie oder Freund:innen kreativ zu werden.

Wechselnde Techniken und Themen laden zu abwechslungsreichen künstlerischen Beschäftigungen und Spaziergängen durch die Ausstellungen ein.

Ob zeichnend, malend, mit verschiedenen Drucktechniken arbeitend oder tanzend, ob analog, digital oder hybrid – hier werdet ihr in die Welt der Farben und Formen entführt.

 

Add to my Calendar


Museum Brandhorst
Theresienstr. 35
80333 München-Maxvorstadt
T: 23805284