Schauburg – Theater für junges Publikum

Schauburg – Theater für junges Publikum
Franz-Joseph-Str. 47
80801 München-Schwabing-West
T: 23337155
https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Franz-Joseph-Str.+47%2C+M%C3%BCnchen%2C+80801%2C+Schwabing-West

Termine in Schauburg – Theater für junges Publikum

Hunderte Kinder im wilden Kampf

Das Kind fällt von den Schultern seines Vaters. Statt aufzuschlagen fällt es immer weiter in die Tiefen eines Ozeans und landet doch auf dem Deck eines Schiffs mit Hunderten von...

Hunderte Kinder im wilden Kampf

Das Kind fällt von den Schultern seines Vaters. Statt aufzuschlagen fällt es immer weiter in die Tiefen eines Ozeans und landet doch auf dem Deck eines Schiffs mit Hunderten von...

Hunderte Kinder im wilden Kampf

Das Kind fällt von den Schultern seines Vaters. Statt aufzuschlagen fällt es immer weiter in die Tiefen eines Ozeans und landet doch auf dem Deck eines Schiffs mit Hunderten von...

Tür zu

Objekt-Theater: Zwei Kinder ziehen sich allein ins Badezimmer zurück, um sich für die Nacht fertig zu machen. Da verschluckt die Dusche das eine und das andere erlebt auf der Suche...

Der Apfelwald

Bildertheater ohne Worte: Drei sehr unterschiedliche Gestalten erwachen in einem Traumwald. Sie suchen ihren Weg, ihren Raum und sich selbst.

Der Apfelwald

Bildertheater ohne Worte: Drei sehr unterschiedliche Gestalten erwachen in einem Traumwald. Sie suchen ihren Weg, ihren Raum und sich selbst.

Der Apfelwald

Bildertheater ohne Worte: Drei sehr unterschiedliche Gestalten erwachen in einem Traumwald. Sie suchen ihren Weg, ihren Raum und sich selbst.

Der Apfelwald

Bildertheater ohne Worte: Drei sehr unterschiedliche Gestalten erwachen in einem Traumwald. Sie suchen ihren Weg, ihren Raum und sich selbst.

Family time

Packt eure Familie ein, erspielt euch gemeinsam neue Freiheiten und lernt andere Seiten voneinander kennen.

Der Apfelwald

Bildertheater ohne Worte: Drei sehr unterschiedliche Gestalten erwachen in einem Traumwald. Sie suchen ihren Weg, ihren Raum und sich selbst.

Tür zu

Objekt-Theater: Zwei Kinder ziehen sich allein ins Badezimmer zurück, um sich für die Nacht fertig zu machen. Da verschluckt die Dusche das eine und das andere erlebt auf der Suche...

Tür zu

Objekt-Theater: Zwei Kinder ziehen sich allein ins Badezimmer zurück, um sich für die Nacht fertig zu machen. Da verschluckt die Dusche das eine und das andere erlebt auf der Suche...

Tatort Schauburg

Ein Online-Krimi: Die Schauburg steht Kopf! Es verschwinden Sachen, ständig gibt es unerklärliche Überschwemmungen und manchmal erklingt mysteriöser Gesang. Die Intendantin ist verzweifelt, manche der Mitarbeiter:innen verdächtigen sich gegenseitig, andere...

Tür zu

Objekt-Theater: Zwei Kinder ziehen sich allein ins Badezimmer zurück, um sich für die Nacht fertig zu machen. Da verschluckt die Dusche das eine und das andere erlebt auf der Suche...

Tür zu

Objekt-Theater: Zwei Kinder ziehen sich allein ins Badezimmer zurück, um sich für die Nacht fertig zu machen. Da verschluckt die Dusche das eine und das andere erlebt auf der Suche...

Fake it till you make it

Die erhellende Show von Stephanie van Batum und Florian Schaumberger. Vor der Kamera sieht die Welt doch anders aus als dahinter. Aber wer möchte nicht einmal in einem Musikvideo mitmachen?

Tür zu

Objekt-Theater: Zwei Kinder ziehen sich allein ins Badezimmer zurück, um sich für die Nacht fertig zu machen. Da verschluckt die Dusche das eine und das andere erlebt auf der Suche...

Fake it till you make it

Die erhellende Show von Stephanie van Batum und Florian Schaumberger. Vor der Kamera sieht die Welt doch anders aus als dahinter. Aber wer möchte nicht einmal in einem Musikvideo mitmachen?

Fake it till you make it

Die erhellende Show von Stephanie van Batum und Florian Schaumberger. Vor der Kamera sieht die Welt doch anders aus als dahinter. Aber wer möchte nicht einmal in einem Musikvideo mitmachen?

Fake it till you make it

Die erhellende Show von Stephanie van Batum und Florian Schaumberger. Vor der Kamera sieht die Welt doch anders aus als dahinter. Aber wer möchte nicht einmal in einem Musikvideo mitmachen?
1 2 3