© Unsplash, Omar Lopez

Babykurse – Wo sich Mamis, Papis und Babys wohlfühlen….

Ist das Baby erst mal da, verändert sich so einiges. Babykurse bzw. Eltern-Kind-Kurse helfen bei der Umgewöhnung, stärken die Beziehung zwischen Eltern und Baby und fördern die Entwicklung. Außerdem sind sie super, um andere Babys und deren Eltern kennenzulernen. Wir haben für euch die besten Orte für Babykurse in München rausgesucht.

Egal ob Baby-Massage, Rückbildungsgymnastik, Yoga mit Baby, Musikstunden oder einfach nur Hilfe bei Fragen – diese Orte bieten Babykurse zur Unterstützung für frischgebackene Eltern und ihre Babys.

Fabi – Paritätische Familienbildungsstätte München e.V.

Schon seit 1949 kümmert sich die Fabi um die Bedürfnisse von jungen Eltern, Babys und Kleinkindern. Unter dem Motto „Zeit für Familie“ bietet die Fabi verschiedene Babykurse an. Neben Rückbildungskursen gibt es auch Kurse, die sich an Eltern und Baby richten. Von Musikkursen für Babys, den beliebten PEKiP-Angeboten bis zu Babymassagekursen finden Eltern hier ein breites Angebotsspektrum. Außerdem gibt es eine Anlaufstation für Problemen mit Schrei-Babys. Die Kurse werden in Milbertshofen, Pasing, Giesing, Thalkirchen/Sendling und Neuperlach angeboten.
Paritätische Familienbildungsstätte München e.V., Giesinger Bahnhofplatz 2, 81539 München, fabi-muenchen.de 

Familyroom in Haidhausen

Wie der Name Familyroom schon erahnen lässt, steht das Leben als Familie mit Kindern im Mittelpunkt dieses Herzensprojekts. Das wechselnde Angebot verschiedener Kurse und Beratungen, kommt Babys vom ersten Tag bis weit in die Grundschulzeit zu Gute. Es gibt Yoga mit Baby zur Rückbildung, aber auch verschiedene Coaching-Angebote. Außerdem ist der Familyroom ein wunderbarer Ort der Begegnung mit Babycafé und Eltern-Baby-Oase.
Familyroom, Metzstr. 36, 81667 München-Haidhausen, family-room.de

Praxis kleines Wunder in Neuhausen

Professionelle Betreuung durch Schwangerschaft, Geburt, Stillzeit und die ersten Elternjahre steht im Fokus der Praxis kleines Wunder. Neben rein medizinischer Betreuung wie Hebammen, Akupunktur und Osteopathie bietet die Praxis auch Rückbildungskurse, Yoga und Pilates nach der Geburt, einen Musikgarten für Babys und eine Krabbelgruppe. Besonders die SAFE®-Elternkurse und die speziellen Notfallkurse für Babys und Kleinkinder helfen Eltern dabei einen sicheren Umgang mit und eine enge Beziehung zu ihrem Kind aufzubauen.
Praxis kleines Wunder München, Dom-Pedro-Str. 1, 80637 München, praxiskleineswunder-muenchen.com

Babykurse im „Elly“ in der Münchner Innenstadt

Mitten in der Münchner Altstadt gelegen bietet die Evangelische Familienbildungsstätte „Elly Heuss-Knapp“ – kurz „Elly“ –  Kurse für Eltern und Kinder. Die Bindung von Baby und Mutter bzw. Vater ist der Bildungsstätte ein Anliegen, denn wer mit „starken Wurzeln startet“ hat später ein sicheres Umfeld. Aber auch Rückbildungs- und Beckenbodengymnastik und Sportkurse für Mamas sind Bestandteil des Programms. Außerdem gibt es feste und offene Angebote für Eltern, Baby-Massagekurse, musikalische Gruppen und Hilfe für Eltern bei Schrei-Babys.
Evangelische Familienbildungsstätte „Elly Heuss-Knapp“, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München, efbs-muc.de

Dalamuk – Rückbildung und Yoga für Mamis

Das Dalamuk ist kein gewöhnliches Yoga-Studio, sondern hat sich auf die Bedürfnisse von Schwangeren und Mamas nach der Geburt spezialisiert. Zusammen mit einer Trainerin wird ein auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenes Programm aus verschiedenen Übungen entwickelt. Wer lieber zuhause übt als im Studio, kann entweder Übungen per Video buchen oder die Trainerin kommt direkt vor Ort zu Einzel- oder Paarstunden. Begleitend gibt es hilfreiche Kochrezepte und Hilfe bei der Umstellung.
Dalamuk, flexible Räumlichkeiten, dalamuk.com

Alle Babykurse bzw. Eltern-Kind-Kurse sind mit Anmeldung – also rechtzeitig anmelden!

 Sucht ihr mehr Tipps rund um Schwangerschaft und die erste Zeit mit Baby?

 Mehr Baby-Tipps

Text: Anne Götzelmann