© Unsplash // Annie Spratt

Herbstferienkurse mit Anmeldung

Gerade angekommen im Schulalltag schon stehen die nächsten Ferien vor der Tür. Damit ihr auch die Herbstferien bestmöglich ausnutzen könnt, haben wir jetzt schon 5 tolle Kurse rausgesucht, die garantiert die Zeit der Kleinen ein wenig schöner machen. Ob künstlerisch, technisch oder aber in der Natur.

Klimaherbstfreizeit

29.10. – 02.11.18, 8:30 – 16:00 Uhr, Bildungszentrum Burg Schwaneck, Burgweg 10, 82049 Pullach, www.burgschwaneck.de
Die Welt ist im Wandel, schnell kann sich ein alltäglicher Ort in einen Tatort verwandeln. Bei diesem spannenden Ferienkurs auf der Burg Schwaneck entwickelt ihr euren eigenen spannenden Krimi mit selbstgebauten Requisiten. Vielleicht liegt eine Klimaleiche hinter der Bar, oder ihr findet Mikroplastik im grasgrünen Cocktail. Am Freitag endet der Kurs mit einem Krimidinner ab 17:00 Uhr. Ihr müsst nichts mitbringen außer Spaß an der Spannung und viel Fantasie.
Für Kinder zwischen 10 – 14 Jahren, Anmelden könnt ihr euch hier.

Kinder-Feriencamp mit den Naturindianern

29.10. – 02.11.18, 09:00 – 16:00 Uhr, Gartencenter Seebauer, Ottobrunner Straße 61, 81737 München, www.gartencenter-seebauer.de
Im Gartencenter Seebauer gibt es auch ein Ferienprogramm. An jedem Tag außer dem Feiertag könnt ihr mit Naturerlebnispädagogen den Herbst im verwilderten Garten in Ramersdorf entdecken. Es gibt tolle Spiele in Wald, Wiese und Hecke und naturbezogene handwerkliche Basteleien werden gemacht. Ihr stellt eigenes Wildvogelfutter her, macht euren eigenen Tee aus Herbstfrüchten und erforscht, wie sich die Natur auf den Winter einstellt.
Für Kinder von 6-11 Jahren, Anmelden könnt ihr euch hier.

Experiment Siebdruck

29.10.18, 10:00 – 16:00 Uhr, Haus der Kunst, Prinzregentenstraße 1, 80538 München, www.hausderkunst.de
Im Haus der Kunst findet gerade eine Ausstellung über die Kunst Jörg Immendorffs statt. Gemeinsam schaut ihr euch die Ausstellung an, bevor es ins Atelier geht. Dort geht es an die Siebdrucktechnik, zusammen lernt ihr die Grundlagen kennen und könnt euch ausprobieren. Ihr designt eure eigenen Schablonen und baut die Rahmen selbst. Mit Rakel und Farbe druckt ihr eure eigenen Kreationen auf Papier oder auf Taschen und T-Shirts. Vielleicht ja auch im Stil Immendorffs.
Für Kinder von 6-12 Jahren, Anmeldung per Mail unter: atelier@hausderkunst.de

Farbtankstelle – Räume aus Farbe

29.10.18, 10:00 – 15:00 Uhr, Archiv Geiger, Muttenthalerstr. 26, 81477 München, www.archiv-geiger.de
Der Künstler Rupprecht Geiger liebte die Farbe Rot. Nicht nur Bilder malte er mit seinen leuchtenden Lieblingsfarben Rot, Pink, Gelb und Orange, sondern gestaltete auch Farbkunsträume mit diesen Farben. Doch wie brachte er die Farben so zum leuchten und welche Ideen stecken hinter den Farbräumen? Nach der Entdeckungstour durch das ehemalige Atelier des Malers seid ihr gefordert. Jetzt können eure eigenen Farbkunsträume entstehen. Gemeinsam sammelt ihr Ideen, macht Skizzen und Entwürfe und dürft malen und gestalten.
Für Kinder zwischen 8 – 13 Jahren, bitte eine Brotzeit mitbringen. Anmeldung unter: Tel 089/36108171 oder per Mail unter schatzsuche@kuki-muenchen.de

Archiv Geiger Farbräume Herbstferienkurse // Muenchen mit Kind
© Oliver Heissner

Mit den Robotern ins Land der Dinosaurier

02.11.18, 09:00 – 16:00 Uhr, HABA Digitalwerkstatt, Nymphenburger Str. 120, 80636 München, www.digitalwerkstatt.de
Die Digitalwerkstatt wird zum Land der Dinosaurier. Ihr werdet zu Archäologen und begebt euch mit digitalen Mitteln gemeinsam mit Robotern auf die Spuren der Dinosaurier. Egal ob leuchtende Dinosaurierbabies, kniffelige Ausgrabungen oder uralte Flugdinosaurier-Skelette, alles ist dabei. Eine richtige Dino-Reise.
Für Kinder zwischen 6 – 7 Jahren, Anmelden könnt ihr euch hier.

Bunte Tiere auf großer Leinwand

02.11.18, 10:00 – 13:00 Uhr, Franz Marc Museum, Franz Marc Park 8-10, 82431 Kochel am See, www.franz-marc-museum.de
In einer guten Stunde ist man mit dem Zug oder dem Auto in Kochel am See. Dort gibt es nicht nur  zwei schöne Seen sondern auch das Franz Marc Museum. Dort gibt es in den Herbstferien mehrere Ferienkurse. Am Freitag findet der Kurs Bunte Tiere auf der großen Leinwand statt. Da auch Franz Marc die Tiere liebte, findet ihr in der aktuellen Ausstellung einige von ihnen. Nach dem Ausstellungsbesuch dürft ihr gemeinsam euer Lieblingstier in bunten Farben und spannenden Formen auf die große Leinwand bringen.
Für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung per Mail unter: besucherdienst@franz-marc-museum.de

Ihr habt mehr Lust auf einen Ausflug?

Ausflugstipps in und um München findet ihr hier

Text: Tanja Engelmann