© Boulderwelt München Ost

Bouldering next level

Die Boulderwelt München Ost ist seit ihrem Umzug ins Werksviertel die höchste mehrstöckige Boulderhalle der Welt – mit eigener Kinder- und Jugend-Etage.

Es gibt eine neue Top-Adresse zum Bouldern mit Kindern: Nigelnagelneu ist die Boulderwelt München Ost. Seit ihrem Umzug in die drei obersten Stockwerke des avantgardistischen Plaza-Neubaus im Werksviertel Mitte Oktober 2019 könnt ihr in der lichtdurchfluteten Halle über den Dächern Münchens mit Wahnsinns-Ausblick bouldern.

Bouldern mit Kindern in München: Mädchen im Kinderbereich der Boulderwelt München Ost // HIMBEER
© Boulderwelt München Ost

Bouldern mit Kindern: Eigene Kinder- und Jugendetage

Das Beste: Für Kids ist gleich eine ganze Etage reserviert. Die Kinder- und Jugendwelt für Kleine ab zwei Jahren wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Die Bouldergriffe haben teils lustige Formen wie Fische, Schmetterlinge, Pfeile oder Hände. Euch erwartet ein Kinderparcoursbereich mit kleineren Griffabständen und eine gemütliche – aber auch sehr stylische – Elternlounge.

Bouldern mit Teenagern in München: Jugendbereich der Boulderwelt München Ost // HIMBEER
© Boulderwelt München Ost

Trotzdem darf man sich von der kindgerechten Gestaltung nicht dazu verleiten lassen, die Boulderhalle für eine reine Spaß-Indoorhalle zu halten. Denn der sportliche Anspruch der Betreiber ist hoch. Auch wenn Bouldern inzwischen im Breitensport angekommen ist, fordert es Körper und Geist ganz schön. Deswegen erklärt im Werksviertel eine Übersicht den Schwierigkeitsgrad der Parcours.

© Boulderwelt München Ost

Wer als Kind schon in den Erwachsenenbereich wechseln will, hat die Möglichkeit, kostenlos einen Boulderführerschein zu erwerben. Trotzdem, Spaß muss sein: Auch Geburtstag feiern könnt ihr in der neuen Boulderwelt prima.

Boulderwelt Ost, Hanne-Hiob-Str. 4, 81671 München, boulderwelt-muenchen-ost.de

Noch mehr Neuigkeiten in und um München:

Unsere München-Infos!