© pixabay | esudroff

Unsere zwölf liebsten Kindermodeläden

Sei es als ein besonderes Geschenk für den Geburtstag oder aber ihr seid auf der Suche nach hochwertiger Kinderkleidung für jeden Tag. In diesen Kindermodeläden in München findet ihr für jeden Anlass das richtige Kleidungsstück.

Fast alle führen kindgerechte Kollektionen von kleineren eher unbekannteren Labels, aber auch bekanntere Kinderbekleidungsmarken werdet ihr finden. Auch wenn ihr auf nachhaltige, fair produzierte Bio-Kleidung wert legt, findet ihr bei unseren Tipps bestimmt etwas passendes.

Phelinchen

Planegger Straße 64, 81241 München, www.phelinchen.de
„Bei mir zählt die Liebe zum Detail. Denn nur dadurch kann ich die Qualität meiner Produkte garantieren“ lautet die Devise von Inhaberin Elena Hofmann. Die Mutter einer Tochter verkauft in ihrer Kinderboutique in Pasing ausgefallene Klamotten für Kinder zwischen null und 16 Jahren – darunter die neusten Sommerkollektionen von Noa Noa, Scotch & Shrunk und Mini A Ture Copenhagen.

Der Laden gilt als Topadresse für Eltern, Großeltern und Freunde die ihre Kinder gern mit etwas Besonderem einkleiden möchte. Man merkt dass die Mode versierte Inhaberin viel Know-How und Stilsicherheit, sowie jede Menge Leidenschaft, bei der Auswahl ihres Angebots mit einbringt. Geöffnet:
Mo, Di, Do, Fr 10:30-13:00 Uhr & 14:00-17:00 Uhr, Sa 10:00-13:00 Uhr.

The Girls and The Gang

Häberlstr. 6, 80337 München, www.thegirlsandthegang.com
Den Namen Viktoria Strehle kennen wir aus dem elterlichen Unternehmen Strenesse, wo sie viele Jahre unter anderem als Kreativdirektorin arbeitete. Nun ist Viktoria zurück in der Modebranche. Nach einer Pause, die sie ihren Töchtern widmete, eröffnete sie jetzt ihren eigenen Store. Ausgewählte Kollektionen für große und kleine Damen überzeugen durch Stil und Produktqualität.

Marken wie Someday Soon, Soft Gallery und Aymara finden in dem liebevoll eingerichteten Laden ein neues Zuhause. Eine Auswahl an Schmuck sowie das eine oder andere Wohnaccessoire erfreut auch die Mamas. Vielleicht dürfen wir uns ja irgendwann auch auf eine eigene Kollektion freuen.
Mo – Fr 10:00-18:00 Uhr.

Murmelwald

Schleissheimerstraße 34, 80333 München, www.murmelwald.de

Kinderladen mit Café in der Maxvorstadt: Was macht eine Zweifachmama, die frisch aus der Schweiz zugereist und eigentlich Tierärztin ist, als erstes in München? Sie eröffnet einen Kindercafé-Laden: Murmelwald! Und das mitten in der Maxvorstadt, auf der immer interessanter werdenden Schleißheimerstraße. Ein Mix aus hochwertiger, fair hergestellter Kindermode für die Kleinen von null bis sechs Jahren von Lipfish, Joha, Petit Crake Bademoden und Co. Kinderspielzeug wird hier durch ein besonderes Highlight abgerundet – das Murmelwaldcafé.

Mit großer Murmelbahn, Spielteppich, Spielsachen, Kaffee und Kindercappuccino können Mamis im hinteren Ladenbereich eine kurze Shopping-Pause einlegen und Kinder entspannt spielen. Auf der Internetseite vom Murmelwald lässt sich auch von Zuhause aus entspannt im Onlineshop einkaufen.
Mo 09:00-19:00 Uhr, Di – Fr 09:00-17:00 Uhr, Sa 10:00-16:00 Uhr.

Romys Room

Seitzstr. 13, 80538 München, www.romysroom.de

Romys Room entstand aus einer spontanen Idee beim abendlichen Spaziergang. Ein halbes Jahr danach öffnete schon der Laden und brachte wunderschöne stilvolle Kindermode ins Lehel. Die Markenauswahl ist einfach, alles was die Inhaberin ihren Kindern selbst anziehen würde, wird ins Sortiment aufgenommen. Designerkleidung aus Frankreich, Italien oder Spanien ist genauso dabei wie bekannte High Labels.

Aber nicht nur Kleidung gibt es in Romys Room, auch ausgewählte Spielsachen findet ihr in Romys Room. Egal ob für Babys, Kleinkinder oder Teens, für jede Altersstufe finden sich ausgesuchte Stücke aus besten Materialien. Auch im Onlineshop könnt ihr stylische Kleidung für jeden Anlass finden. Mo 10:00-16:00 Uhr, Di – Fr 10:00-17:00 Uhr, Sa 10:00-14:00 Uhr.

NUI – Mode

Volkartstr. 23, 80634 München, www.nui.concept.store.de


Der nui Concept Store steht für hochwertige Handarbeit bei Kinder- und Damenmode. Er hebt sich durch seine exklusiven Stücke bewusst von der Massenmode ab, da die Kollektionen immer nur limitiert zu haben sind. Mercedes Diaz de Leon, die Besitzerin von nui, hat einen Abschluss in Schnitt und Entwurf an der Meisterschule für Mode in München gemacht und 2015 den Concept Store eröffnet.

Sie legt wert auf nachhaltige Mode von eher unbekannteren Jungdesignern, hat aber auch ihr eigenes Label nui gegründet. Unter anderem findet man in dem gemütlichen Laden in Neuhausen Mode der Marken Sebra, Ferm Living oder Selected Femme. Eine bunte Mischung an hochwertiger und qualitativer Handarbeit macht diesen Kindermodeladen besonders.
Mo – Fr 10:00-19:00 Uhr, Sa 10:00-14:00 Uhr.


Spielplatzkind

Pündterplatz 2 in 80803 München, www.spielplatzkind.de

Bei Tatjana und Olaf Albrecht findet ihr auf fast 200 qm alles für euer Spielplatzkind! In den hellen Räumen findet sich ökologisch geprägte, fröhliche Draußen-Mode sowie Accessoires für die Kleinen und ihre Mütter von LUPACO aus München, Icebreaker, DYR, Baba Mini A Ture, REIMA und einigen mehr. Die Betonung liegt auf „und“ – die Mamas gehen schließlich mit auf den Spielplatz und haben dort einen eigenen Damenbereich.

Außerdem im Sortiment: Gummistiefel, Funktionsschuhe und Sandalen von Viking, sowie besonderes Spielzeug. Übrigens: Im Kinderspielbereich kann die Mode direkt auf Belastbarkeit getestet werden!
Mo – Fr: 10.00 – 18.00, Sa: 10.00 – 16.00

Thierchen

Hans-Sachs-Str. 15, 80469 München, www.thierchen.com

Egal ob es draußen warm oder kalt ist, die leichten, weichen Stoffe aus Naturfasern überzeugen bei jedem Wetter. Sie laden zum einkuscheln und wärmen ein, schützen aber auch vor zu viel Sonne und Hitze. Die Kleidung ist in bunten, fröhlichen Muster mit Tiermotiven gehalten, die bestimmt nicht nur euren Kindern gefallen , sondern auch euch gute Laune machen. Seit 1999 hat Constanze Mehler im Glockenbachviertel den schönen Laden und näht in den Atelierräumen immer wieder an neuen Kleidungsstücken. Man findet dort nicht nur wunderschöne Kinder- und Babymode sondern auch das ein oder andere besondere Geschenk für Kinder.
Mo – Fr: 10:00-17:00 Uhr, Sa 11:00-14:00 Uhr.

Marie Morenz

Rumfordstr. 4, 80469 München, www.mariemorenz.de


Marie Morenz ist kein klassischer Kindermodeladen. Marie Morenz ist eine eigene Kinderkollektion. Eine ganz besondere dazu. Aus Ermangelung an tadelloser Kindermode begann Linda Tippner 2002 für ihre Nichte zu entwerfen. Das kam so gut an, dass Sie direkt eine ganze Linie daraus entstehen ließ. Ihre Kollektion ist modisch, aber trotzdem zeitlos. Praktisch für Kinder, ohne kindisch zu sein. Mode wie man sie sich auch als Erwachsene manchmal wünscht. Gute Ware, tolle Schnitte. Unaufgeregt und trotzdem sehr sehr besonders. Eine absolute Topadresse, mitten in der Stadt.
Mo – Fr 10:30-18:00 Uhr, Sa 10:30-15:00 Uhr.

Nyani

Anglerstr. 19a, 80339 München, www.nyani.de 

Ein weiterer Tipp im Westend ist Nyani. Die bunte Kindermode ist bestimmt den Meisten ein Begriff. Fair und aus hochwertigen Stoffen produziert das Münchner Label fesche Bio-Kleider für Kinder bis acht Jahren. Statt schlichtem Weiß oder Grau stehen dabei ganz klar satte Farben und fröhliche Muster im Vordergrund –Kinder sollen Spaß an und in ihren Kleidern haben! Bisher gab es die Teile im eigenen Onlineshop und in ausgewählten Läden. Nun kann man die Teile aber endlich im eigenen Shop in kinderfreundlicher Atmosphäre begutachten, anprobieren und entspannt shoppen. Besonders toll zum Oktoberfest: die Trachtenkollektion „Wildfang by nyani“! Die Bilder sind im Kinder Concept Store entstanden, den ihr bis zum 31.07.18 in der Hofstatt findet.
Mo – Fr 09:00-18:00 Uhr.

Auryn

Reichenbachstr. 35, 80469 München, www.auryn-naturfashion.com

Den Conceptstore für Kinder-, und Babymode sowie Damenbekleidung gibt es schon seit über 20 Jahren im Münchner Gärtnerplatzviertel. In dem schönen Laden findet ihr internationale Designerlabels, aber auch die Eigenmarke Auryn Baby. Die Besitzerin des Ladens Christine Frehe-Reynartz legt wert darauf, dass alle Bekleidungsartikel aus Naturfasern in Bio und Fair Trade Qualität bestehen. Aber auch ausgewählte Kleinigkeiten zum Verschenken oder Selbstbehalten lassen sich im Auryn finden. Fast schon ein Klassiker sind die Kuscheltiere und Stoffbrezen, deren Einnahmen soziale Projekte unterstützen.
Mo – Fr 10:00-19:00 Uhr, Sa 10:00-18:00 Uhr.

About Given

Baaderstraße 55, 80469 München, www.aboutgiven.de

Das About Given ist ganz neu in München. In dem Laden, wo viele Jahre Glore schon nachhaltige Mode angeboten hat, weht jetzt ein frischer Wind. Im About Given wird das Gegebene geschätzt. Im Sortiment gibt es Mode für die Kleinen wie auch für Erwachsenen, Hauptaugenmerk liegt auf der nachhaltigen Herstellung und Werthaftigkeit der Kleidung. Hier bekommt ihr zeitlose Kleidungsstücke und Basics wie auch einzelne Trend-Teile. Auch die Kindermode ist eher zurückhaltend und clean gehalten. Falls ihr also nachhaltige Kleidung für die ganze Familie sucht, könnt ihr hier gemeinsam shoppen gehen.
Mo – Fr 11:00-19:30 Uhr, Sa 11:00-19:00 Uhr.

Nach dem Shoppen noch Kuchen essen?

Münchens kinderfreundliche Cafès