© Theater am Ring: „Martha oder der Markt von Richmond“

Münchner Papiertheater-Festival: alles Papier

21.-24.10.2021 – An vier Tagen im Oktober präsentiert Liselotte Bothe die kleine Welt des Papiertheaters. Für Kinder und Erwachsene bringen die eingeladenen Künstler:innen in ungewohnter Form alte und neue und Geschichten aus nahen und fernen Ländern auf die Bühne.

Unter dem Motto „In 80 Stunden um die Welt“ heißt es im Bürgerpark Oberföhring wieder Vorhang auf für großes Theater im Kleinstformat. Initiiert vom „Kleinen Theater im Pförtnerhaus“ präsentieren sieben Bühnen aus ganz Deutschland beim 5. Münchner Papiertheaterfestival „alles Papier“ ihre Inszenierungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Das Bildungsbürgertum des ausgehenden Biedermeiers, zur Zeit der Romantik und des späten 19. Jahrhunderts wandte sich voller Begeisterung diesem lehrreichen und in gleichem Maß unterhaltsamen Medium zu. Doch durch die Erfindungen der modernen Unterhaltungselektronik verschwand das Papiertheater lange Zeit weitgehend in der Versenkung.

Das kleine Theater im Pförtnerhaus präsentiert das Papiertheater-Festival in München // HIMBEER
© Papiertheater Heringsdorf

Liselotte Bothe rückt mit diesem Festival nun diese weithin vergessene Form des Theaters wieder ins Licht. Die Kulissen entstammen zum Teil der damaligen Zeit, dies sollte man man mit den Kindern thematisieren.

Das Papiertheaterfestival umfasst eine Vielzahl von Stücken, hier ein paar davon näher vorgestellt:

In 80 Tagen um die Erde

Auftakt am 21.10.2021, 19:00, ab 8 Jahren, weitere Aufführungen: 22.10.2021, 10:15, 15:15, 23.10.2021, 11:00, 16:00, 24.10. 2021, 10:00, 15:30, Veranstaltungsinfos

Zum Auftakt am Donnerstag gibt Liselotte Bothe einen Einblick in die Geschichte des Papiertheaters. Im Anschluss präsentieren verschiedene Bühnen kurze Szenen aus ihren Inszenierungen. 

Das kleine Theater im Pförtnerhaus präsentiert das Papiertheater-Festival in München // HIMBEER
© Papiertheater Heringsdorf

Den Abschluss und Höhepunkt des Abends bietet das Papiertheater Heringsdorf mit Jules Vernes Theaterstück „In 80 Tagen um die Erde“. Es werden die originalen Kompositionen von Franz von Suppé für die deutsche Uraufführung gespielt.

Der rote Luftballon

21.10.2021, 9:45, 11:15, 16:00; 22.10.2021, 9:45, 10:30, 14:30, 23.10.2021, 10:15, ab 8 Jahren, Veranstaltungsinfos

Das Papiertheater INVISIUS erzählt eine Geschichte nach dem Kinderbuch von Albert Lamorisse. Unterstrichen wird diese mit Musik von Thomas Hell. Die Geschichte ist ganz einfach: Pascal, der seine Nachmittage allein in der „blitzblank gebohnerten Wohnung seiner Mama“ verbringen muss, findet eines Morgens auf dem Schulweg einen Luftballon, der an einer Laterne festgebunden ist.

Der Luftballon und Pascal schließen Freundschaft und nun beginnt für beide eine schöne, wenn auch turbulente Zeit. Als es Gassenjungen gelingt, Pascals Luftballon zum Platzen zu bringen, tauchen plötzlich von überall her Luftballons auf, die ihn zu einer langen, weiten Reise um die Welt entführen.

Die märchenhafte Reise

21.10.2021, 9:30, 14:00; 22.10.2021, 9:30, 11:00, 14:15, 18:30; 23.10.2021, 11:15, 19:00; 24.10.2021, 17:00, ab 8 Jahren, Veranstaltungsinfos

Das TheaterandersARTig kommt mit dem Narrenschiff zu den Narren und Schelmen dieser Welt: Auf offener Bühne könnt ihr miterleben welche Streiche sich die Helden ausdenken. Diese sind der heimatliche Eulenspiegel, der türkische Nasreddin, der weise Alibeg Kaschkaki aus Afrika oder Badartschin und Ooka Tadasuke aus Fernost.

Das kleine Theater im Pförtnerhaus präsentiert das Papiertheater-Festival in München // HIMBEER
© TheaterandersARTig

Am Ende gewinnt in den phantasievollen, märchenhaften Geschichten immer das Gute, wenn die vermeintlich Kleinen und Schwachen sich gegen die Großen der Welt zur Wehr setzen. Dabei sind die Hauptfiguren der Erzählungen so vielfarbig, plastisch greifbar und lebendig, dass es eine Freude ist, sie zu erleben.

Wegen der begrenzten Platzanzahl bei den Vorstellungen und der Coronavorgaben ist eine Reservierung der Karten unter papiertheaterfestival.muenchen@gmail.com oder T: 089-981115 unter Angabe einer Rückrufnummer dringend erforderlich.

Ein Papiertheater-Workshop am Samstag zeigt wie man im eigenen Theaterchen, selbst Theaterdirektor:in, Bühnenbildner:in, Regisseur:in und Intendant:in werden kann, auch hierfür ist eine Anmeldung vonnöten. Im Programm könnt ihr nochmal alle Stücke aufgelistet finden.

21.-24.10.2021, Papiertheaterfestival, 23.10.2021, 14:00-17:00, Kleines Theater im Pförtnerhaus, weitere Infos und Anmeldung unter papiertheaterfestivalmuenchen.jimdosite.com

Ihr möchtet unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren

Münchner Klimaherbst 2021

Herbstferien – Kurse und Workshops

Top-Adressen