Samstag 18.02.2023

Feste feiern – Kleidung, Tanz und Köstlichkeiten

Ferienprogramm für Familien: Auch im Mittelalter wurde zu verschiedenen Anlässen kräftig gefeiert. Erfahrt, was alles dazugehörte, welche Kleidung man trug, wie getanzt wurde und welche Köstlichkeiten gereicht wurden.

Riesenmurmelbahn

Im dafür perfekt geeigneten Museumspark legt ihr mittels selbstgebauter Schienen, Seilen, Dachlatten, Biertisch-Bänken und vielem mehr eine Murmelbahn für eine riesige Styroporkugel an.

Gesicht ist, was man sieht!

Tolles Familienangebot für alle Malbegeisterten: Der Künstler und Porträtist Alexander Amelkin hat die Vorlagen der Ausmalbilder auf dem Kindertisch des Museums gezeichnet.

Kids Factory

Die Kids Factory ist ein offenes Angebot, das dazu einlädt, nach Lust und Laune selbst kreativ zu werden. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Kindercafé und Holzwerkstatt

Der Treffpunkt für Münchner Kinder zum Treffen mit Freund:innen, Basteln und für kleinere Veranstaltungen. Die Mitmachangebote sind kostenlos.

Reparaturcafé

So sieht praktizierte Nachhaltigkeit aus: Wer alte Dinge repariert, anstatt sie wegzuwerfen und etwas Neues anzuschaffen, der schont wertvolle Ressourcen und vermeidet Müll.

Konzert – A due Spinetti

Musik auf zwei Querspinetten mit Varvara Manukyan und Michael Eberth: Im Rahmen des aktuell laufenden Projektes Pellegrini (gemeinschaftliche Wandmalerei) geben die beiden Musiker:innen ein Konzert im studioRose.

Werther

Ein Drama Lyrique mit Musik von Jules Massenet nach „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang von Goethe in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Sonntag 19.02.2023

Faschings-Kinderfrühstück

Helau und Alaaf – Es ist wieder Fasching! Es erwartet euch ein amerikanisches Frühstücksbuffet mit Pfannkuchen, Schokoladenbrunnen und weiteren Leckereien.

Biodiversität – Vielfalt des Lebens

Was ist überhaupt Biodiversität und wofür ist sie wichtig? Kann man mit ein paar weniger Arten nicht genauso gut leben? Fragen, die junge wie alte Menschen beschäftigen.