Samstag 11.02.2023

Die Macht der Bilder

Familienworkshop: In Bildern sind oft Botschaften versteckt, die man auf den ersten Blick nicht wahrnimmt. Das macht sie so spannend.

Family time

Theater spielen und sich ausprobieren mit der eigenen Familie. Egal ob Mama, Papa, Tante, Opa, Cousinen. Packt euch gegenseitig ein und schaut für ein paar Stunden ins LAB rein.

Gesicht ist, was man sieht!

Tolles Familienangebot für alle Malbegeisterten: Der Künstler und Porträtist Alexander Amelkin hat die Vorlagen der Ausmalbilder auf dem Kindertisch des Museums gezeichnet.

Kids Factory

Die Kids Factory ist ein offenes Angebot, das dazu einlädt, nach Lust und Laune selbst kreativ zu werden. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Die kleine Hexe

Sie ist erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und deshalb noch viel zu jung, um in der Walpurgisnacht beim Hexentreffen der großen Hexen teilzunehmen.

Die Kuh Carmen

Wer gibt die leckerste Milch von ganz Andalusien? Die Kuh Carmen. Wer kennt die schönsten Ecken Spaniens? Der wilde Stier Mustafa, und am liebsten würde er sie Carmen sofort zeigen.

Kindercafé und Holzwerkstatt

Der Treffpunkt für Münchner Kinder zum Treffen mit Freund:innen, Basteln und für kleinere Veranstaltungen. Die Mitmachangebote sind kostenlos.

Reparaturcafé

So sieht praktizierte Nachhaltigkeit aus: Wer alte Dinge repariert, anstatt sie wegzuwerfen und etwas Neues anzuschaffen, der schont wertvolle Ressourcen und vermeidet Müll.

Ein Sommernachtstraum

Ballett in zwei Akten und einem Prolog nach William Shakespeare. Mit Musik Felix Mendelssohn Bartholdy und György Ligeti. John Neumeiers Meisterwerk beweist dessen choreographische Kraft und seine dramaturgische Virtuosität.