Tierische Wanderungen

Wandern ist langweilig? Nicht, wenn ihr in zauberhafter Begleitung von kuscheligen Alpakas oder Lamas seid. In einer Herde mit diesen gutmütigen, intelligenten und neugierigen Wesen verbreitet sich sofort eine gelöste Stimmung und der Weg wird zum Ziel.

Das Pustelschwein ist Zootier des Jahres

In ihrer südostasiatischen Heimat, den philippinischen und indonesischen Inseln, trägt das Pustelschwein als allesfressender “Landschaftsingenieur“ wesentlich zur Funktion des Ökosystems bei. Leider sind sie in ihrem natürlichen Lebensraum extrem vom Aussterben bedroht.

Den eigenen Christbaum schlagen

Tannenduft und funkelnde Lichter – der Christbaum gehört für die meisten Familien unbedingt zu Weihnachten dazu. Eine tolle Tradition und ein schöner vorweihnachtlicher Ausflug für Groß und Klein ist es, den eigenen Christbaum draußen in der Natur selbst zu schlagen.

Die Zukunft im Museum

ab 18.09.2021 – Die neue Zweigstelle des Deutschen Museums im Herzen der Nürnberger Altstadt ist eröffnet und wirft als Zukunftsmuseum spannende Blicke auf Fragen, die viele von uns umtreiben.

Drei Labyrinthe zum Verirren

Lieber nach links oder doch den Weg rechts ansteuern? Oh nein, eine Sackgasse! Labyrinthe und Irrgärten findet man außerhalb der Stadt immer wieder mal. Sie bieten riesigen Spaß für die ganze Familie.