© Hannah Dreyer

Fluffy Clouds – einen Sommer lang

Mai-Oktober 2022 – Aus dem Bad Georgenschwaige im Norden Schwabings wird das Fluffy Clouds.

Mit dem Frühling erwacht auch die Lust, sich nach langen Corona-Pausen endlich wieder in Gesellschaft draußen zu treffen. Spielen, tanzen, wasserplanschen, im Liegestuhl durchhängen bei Musik und Sonnenschein. Ab sofort bietet München mit dem Fluffy Clouds eine neue Attraktion für Familien, Kinder und Jugendliche.

Fluffy Clouds im Bad Georgenschwaige // HIMBEER
© Wolf Zimmermann, Unsplash

Bis zum Umbau des Bads Georgenschwaige in ein CO2-neutrales Naturbad wird das schöne Freigelände in Schwabing der Öffentlichkeit nicht vorenthalten.

Ein Ort für alle

Die Betreiber:innen Michi Kern, Lissie Kieser und Gregor Wöltje, die zuvor schon Sugar Mountain, die Freiheitshalle und The Lovelace auf die Beine stellten, haben hier mit ihrem Team einen Ort geschaffen, der alles bietet, was das Herz für einen erlebnisreichen Tag im Freien begehrt.

Das Fluffy Clouds verfolgt dabei einen soziokulturellen Ansatz, bezieht auch Vereine und Initiativen aus der Nachbarschaft mit ein und ergänzt den Münchner Raum um wertvolle Open-Air-Angebote. Einen ganzen Sommer lang dürfen alle ohne Eintritt, Reservierung oder Konsumzwang mit dabei sein.

Michi Kern und Nicole Gargitter im Fluffy Clouds // HIMBEER
Michi Kern und Nicole Gargitter (SWM Bäderleitung) © Hannah Dreyer

Play all day

Unter dem Motto „play all day!“ wird gespielt und verweilt – denn das große Gelände des romantischen Freibads verwandelt sich in einen innerstädtischen Spielplatz für Jung und Alt.

Wasserspielfläche, Riesen-Kletternetz, Tipi-Dorf und der größte Sandkasten Münchens laden die Jüngsten zum Toben ein. Eine Halfpipe lockt Skater:innen und für Sportbegeisterte stehen Felder für Beachvolleyball, Badminton, Fußball, Streetball und Frisbee zur Verfügung.

Fluffy Clouds im Norden Schwabings // HIMBEER
© Hannah Dreyer

Eine Yoga-Platform, Slackline und Calesthenics ergänzen das Angebot ebenso wie ein charmanter Doppeldecker-Bus, der für Kindergeburtstage gemietet werden kann.

Verpflegen könnt ihr euch im Biergarten oder an mehreren Bars und Kiosken mit ausschließlich vegetarischen und veganen Spezialitäten. Einen obligatorischen Eisstand gibt es auch – schließlich befinden wir uns auf Schwimmbadgelände.

„play all day!“ im Fluffy Clouds // HIMBEER
© Fluffy Clouds

Dank verschiedener Kulturveranstaltungen wird Fluffy Clouds auch zu einem happening place für kleine Konzerte und Mini Festivals. Lasst euch in den kommenden Monaten also von Events à la Picknick-Konzert und Open Air überraschen. All Day long – denn mit Einbruch der Dunkelheit ist Schluss.

Anfahrt mit kurzem Fußweg: U2, U3, U8, Tram 12, 28, StadtBus 140, 141, 142, 144 (Scheidplatz) U3, U8, Tram 27, StadtBus 173, 177, 178 (Petuelring), StadtBus 142 (Rümannstraße)

Fluffy Clouds, bis Oktober 2022 täglich geöffnet, Belgradstr. 195, 80804 München, Instagram: @fluffyclouds_muc

Möchtet ihr unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren

Biergarten-Idylle im Münchner Umland

Ice Ice Baby – unsere liebsten Eisdielen

Familienspaziergang im Fünfseenland